3 Legged Thing 360Fly Azden Cokin Eddycam Gary Fong Lichtformer und Diffusoren Gura Gear Hoya Kenko Lensbaby Nissin Raynox Samyang Tamrac Tokina Xeen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

zum HapaTeam Shop[Öffnen]
Wer kann im HapaTeam B2B-Shop einkaufen?

Der Einkauf ist ausschließlich für HapaTeam Vertragshändler möglich.

Ich bin Fachhändler und möchte einen Hapa Team Shop Zugang erhalten.

Sie sind Fachhändler aber noch nicht bei uns gelistet. Kein Problem: Kontaktieren Sie uns bitte unter: contact@hapa-team.de oder telefonisch unter Tel. +49 89/379 957 30 Wir vermitteln Sie dann an Ihren Ansprechpartner, der alles weitere mit Ihnen klärt.  

Wir haben alles erforderliche erledigt, um als Vertragshändler gelistet zu werden. Wie bekomme ich nun meine Zugangsdaten zum Online Bestellsystem?

Sobald Sie in unserem System angelegt wurden, erhalten Sie, an die von Ihnen genannten E-Mail Adressen, automatisch Ihre Zugangsdaten übermittelt.

Ich bin Ringfotohändler, aber nicht bei Ihnen gelistet. Wie kann ich bei Ihnen bestellen?

Bitte übermitteln Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an und teilen uns Ihre Ringfotonummer und die aktuelle E-Mail Adresse mit. Wir werden Ihnen dann kurzfristig Ihre Zugangsdaten übermitteln.

Kontaktieren Sie uns bitte unter: contact@hapa-team.de oder telefonisch unter Tel. +49 89/379 957 30.

Kenko[Öffnen]
Wie lange ist die Garantiezeit bei Kenko?

Ab Kaufdatum erhalten Sie auf KENKO-Produkte zwei Jahre Garantie, mit einem gültigen Kaufbeleg.

Welchen Kenko-Konverter verwende ich für welche Brennweite?

Sie sollten die KENKO-Konverter der MC – Serien mit Objektiven bis zu einer Brennweite von 300mm verwenden, und die KENKO-Konverter mit einer Brennweite ab 300mm.

Kann ich Kenko-Konverter mit jedem Objektiv verwenden?

Generell sollten Sie KENKO-Konverter mit Objektiven ab einer Brennweite von 50mm verwenden.

Gibt es Objektive die ich nicht mit Kenko-Konvertern verwenden kann?

Ja,  generell sind die folgenden Objektive / Objektiv-Typen nicht mit KENKO-Konvertern verwendbar: Objektive der CANON EF-S Serie

Gibt es Objektive die ich nur eingeschränkt mit Kenko-Konvertern verwenden kann?

Ja. Und zwar die folgenden Objektive / Objektiv-Typen:
PENTAX SDM Typen > Hierbei kann es zu fehlerhaften Fokussierungen im AF-Betrieb kommen, deshalb empfehlen wir manuell zu fokussieren
NIKON AF-S Micro Nikkor 60mm/2,8 G ED > Hierbei kann es zu fehlerhaften Fokussierungen im AF-Betrieb kommen, deshalb empfehlen wir manuell zu fokussieren.
CANON EF 50mm/1,8 > Hierbei kann es zu fehlerhaften Fokussierungen im AF-Betrieb kommen, deshalb empfehlen wir manuell zu fokussieren.
CANON EF 50mm/2,5 Compact Macro > Hierbei kann es zu fehlerhaften Fokussierungen im AF-Betrieb kommen, deshalb empfehlen wir manuell zu fokussieren.
CANON EF 100mm/2,8 Macro USM > Hierbei kann es zu fehlerhaften Fokussierungen im AF-Betrieb kommen, deshalb empfehlen wir manuell zu fokussieren.
CANON EF 70-200mm/4,0 L IS  USM > Hierbei kann es bei DGX-Konvertern zu fehlerhaften Übertragung bei den EXIF Daten kommen.
CANON EF 24-105mm/4,0 L IS  USM > Hierbei kann es bei DGX-Konvertern zu fehlerhaften Übertragung bei den EXIF Daten kommen.

Kann es zu Einschränkungen im Autofokus Betrieb kommen?

Ja, aufgrund des Lichtverlustes bei den Konvertern kann es zu Fehlfokussierungen im Autofokus-Betrieb kommen. Wenn dieses Problem auftreten sollte, stellen Sie bitte manuell scharf.

Gibt es Einschränkungen bei der Verwendung von Kenko-Zwischenringen?

Folgende Einschränkungen ergeben sich bei Canon-Anschlüssen.
KENKO Zwischenring 12 mm: Nicht für Canon EF-S Objektive kompatibel!
KENKO Zwischenring 25 mm: Nicht für Canon EF-S Objektive kompatibel!
KENKO Zwischenring-Satz: Kompatibel auch für Canon EF-S Objektive!  (12/20/36 mm)

Nissin[Öffnen]
Wie kann ich auf meinen Nissin Blitz die aktuelle Firmware aufspielen?

ACHTUNG: KEIN FIRMWARE UPDATE FÜR DIE NUTZUNG VON NISSIN i40 AUF FUJIFILM XPRO2 NOTWENDIG:

Das letzte Nissin Firmware Update bezweckte lediglich die Kompatibilität zur neuen FUJIFILM XPRO2 und deren damaligen Firmware wiederherzustellen. FUJI hat nun aber ein Firmware Update veröffentlicht, dass die Kompatibilität für NISSIN ebenfalls gewährleistet. Das neue Update finden Sie hier: http://www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/firmware/x/xpro2/index.html

Eine Einsendung Ihres Blitzgerätes zu diesem Zweck ist daher nicht erforderlich.


Allgemein:
Gelegentlich kommt es vor, dass ein Firmware Update benötigt wird. Dies ist unter Umständen erforderlich, wenn neue Kameramodelle auf den Markt kommen oder bereits erhältliche Modelle ein Firmware Update erhalten und deshalb noch nicht kompatibel sind bzw. inkompatibel werden.

Bisher ist das Aufspielen von Firmware Updates nur durch uns möglich. Sollte ein Update für eines Ihrer Nissin Blitzgeräte verfügbar bzw. notwendig sein, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Kontaktieren Sie uns unter service@hapa-team.de

2. Fordern Sie eine RMA-Nummer an. Dafür benötigen wir folgenden Informationen:

  • -   Vollständigen Namen und Anschrift
  • -   Blitz Modell und Seriennummer

 

3. Verpacken Sie das Blitzgerät sicher und notieren Sie gut leserlich die RMA-Nummer auf das Paket

4. Schicken Sie das Paket ausreichend frankiert an:
HapaTeam GmbH
RMA-Nummer: RMA….
Goethestr. 11
85386 Eching

Nach Erhalt des Pakets wird schnellst möglich das Update aufgespielt und Ihr Gerät an Sie retourniert. Da es unter Umständen zu einer Vielzahl von Einsendungen kommen kann, ist im Ernstfall mit einer Bearbeitungszeit von ca. 14 Tagen zu rechnen.

Für ein Firmware-Update erlauben wir uns eine Aufwandsentschädigung von 15 €/brutto inkl. Rückversand in Rechnung zu stellen.

Garantie bzw. Gewährleistungsfrist bei Nissin Geräten.

EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware.

Für alle Nissin Geräte die von der HapaTeam Handels mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Wie kann ich den HiSync des Di700A mit meiner Canon 5D Mark II nutzen?

Um die Highspeed Sync Funktion des Di700 A mit der Canon 5D Mark II nutzen zu können, ist der Weg über das Kameramenü der Canon 5D Mark II notwendig.

Drücken Sie "Menu" -> Wechseln Sie auf Seite 3 *** der Einstellung ->  "external Speedlite control" -> Flash Function settings -> Shutter sync. -> Hi-speed

Ist die High Speed Synchronisation des Nissin i40, Nissin i60A und Nissin Di700A für Fuji möglich?

Ab Mitte Mai 2017 wird es ein Firmware Update für die NISSIN Modelle i40, i60 und Di700 mit Fuji Anschluß geben. Falls Sie Ihren Blitz noch nicht einem Update unterzogen haben, folgen Sie einfach den Anweisungen in unserem Blog. Dort haben wir den Ablauf und die Kosten aufgeführt.

Wo werden Nissin Produkte repariert?

Ihr Nissin Blitzgerät ist defekt und soll repariert werden? 

Bitte setzen Sie sich mit uns per Mail oder Telefon in Verbindung und fordern Sie ein RMA-Formular an.
Das Formular ist notwendig, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten und zwingend erforderlich. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend und versehen Sie gut lesbar die RMA-Nummer.
Die Annahme von Paketen ohne lesbarer/gültiger RMA-Nummer, wird von uns verweigert.

Sollten Sie uns per Mail kontaktieren, benötigen wir bitte:

- Ihre vollständigen Kontaktdaten
- nachvollziehbare Fehlerbeschreibung
- bei Garantiefällen Kaufbeleg samt Garantiekarte bereithalten und der Sendung beifügen.

HapaTeam GmbH
Goethestr. 11
85386 Eching
service@hapa-team.de
089/37 99 57 57

Bürozeiten: Mo - Fr: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Der Lieferumfang von einem Nissin Blitzgerät?

Alle Blitze werden „ohne“ Batterien ausgeliefert.

Anschlusskabel SC-01

Das Nissin SC-01 Verbindungskabel kann sowohl für Nikon wie auch für Canon Systeme im Bereich des TTL verwendet werden. Die Länge dieses Kabels beträgt ca. 1m und ist als Spirale aufgerollt.
Dies bedeutet, dass das SC-01 Verbindungskabel nur für ein System, wie z.B. Nikon Blitz mit Nikon Kamera verwendet werden. 

Ist das SC-01 Kabel auf beiden Seiten gleichzeitig verwendbar:
Leider ist das SC-01 nicht auf beiden Anschlussseiten gleichzeitig verwendbar, sondern muss vor der Verwendung entweder auf INT oder EXT eingestellt werden.

Kann ich mein Nissin Blitzgerät auch als Slave Bllitz verwenden?

Ja, die Di466, Di622 und Di866 sind per Fernauslösung von einem in der Kamera eingebauten Blitz auslößbar.

Kompatibilität von Canon und Nikon Kameras in Bezug auf Nissin Blitzgeräte.

Eine Kompatibilitätsliste erhalten Sie unter folgenden LINK: Nissin Compatibility Chart

Ist die Slave Einstellung per TTL möglich?

Die Slave Einstellung per TTL ist nur bei dem Di866 Modell möglich, was die Funktionen von den Originalblitzgeräten (Master/Slave oder Kanaleinstellung) oder Canon/Nikon Kameras unterstutzt.

Kann ich mein Nissin Blitzgerät mit Akkus Verwenden?

Es gibt keine Einschränkung für die Verwendung von Akkus für Nissin Blitzgeräte.

Samyang[Öffnen]
Wo werden Samyang Objektive repariert?

Wohin kann ich mein Samyang Objektiv senden und was ist dabei zu beachten? 

Bitte setzen Sie sich mit uns per Mail oder Telefon in Verbindung und fordern Sie ein RMA-Formular an.
Das Formular ist notwendig, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten und zwingend erforderlich. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend und versehen Sie gut lesbar die RMA-Nummer.
Die Annahme von Paketen ohne lesbarer/gültiger RMA-Nummer, wird von uns verweigert.

Sollten Sie uns per Mail kontaktieren, benötigen wir bitte:

- Ihre vollständigen Kontaktdaten
- nachvollziehbare Fehlerbeschreibung
- bei Garantiefällen Kaufbeleg samt Garantiekarte bereithalten und der Sendung beifügen.

HapaTeam GmbH
Goethestr. 11
85386 Eching
service@hapa-team.de
089/37 99 57 57

Bürozeiten: Mo - Fr: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Wo finde ich Samyang Objektiv-Profile (Lens Profiles)?

 Samyang Global bietet auf der Website die Möglichkeit, diverse Daten zur Objektivkorrektur herunterzuladen. 

Durch klicken des Links, kommen Sie direkt auf die entsprechende Seite: Samyang Lens Profiles

Tamrac[Öffnen]
Kann ich Ersatzteile über das HapaTeam bekommen?

Ja. Sie können bei uns Clipverschlüssen, Reißverschlüsse, Trennwende usw. bekommen. Am besten Sie senden uns eine Anfrage per Mail mit Beispielfoto. Gerne werden wir Ihnen dann weiterhelfen.

Wie lange ist die Garantiezeit bei Tamrac?

Ab Kaufdatum erhalten Sie auf TAMRAC-Produkte bis zu 5 Jahre Garantie, bei Vorlage eines gültige Kaufbeleges.

Tokina[Öffnen]
Wo werden Tokina Objektive reapariert?

Ihr Tokina Objektiv ist defekt und soll repariert werden? 

Bitte setzen Sie sich mit uns per Mail oder Telefon in Verbindung und fordern Sie ein RMA-Formular an.
Das Formular ist notwendig, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten und zwingend erforderlich. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend und versehen Sie gut lesbar die RMA-Nummer.
Die Annahme von Paketen ohne lesbarer/gültiger RMA-Nummer, wird von uns verweigert.

Sollten Sie uns per Mail kontaktieren, benötigen wir bitte:

- Ihre vollständigen Kontaktdaten
- nachvollziehbare Fehlerbeschreibung
- bei Garantiefällen Kaufbeleg samt Garantiekarte bereithalten und der Sendung beifügen.

HapaTeam GmbH
Goethestr. 11
85386 Eching
service@hapa-team.de
089/37 99 57 57

Bürozeiten: Mo - Fr: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Welche Objektive sind Vollformat tauglich?

Vollformat:

AT-X 100mm/2,8 Macro ( AT-X M100 Pro D ) 
AT-X 16-28mm/2.8 Pro FX ( AT-X 16-28 mm Pro FX)
AT-X 17-35mm/4.0 Pro FX ( AT-X 17-35 mm Pro FX)
AT-X 24-70mm/2.8 Pro FX (AT-X 24-70 mm Pro FX)
AT-X 70-200mm/4.0 Pro FX VCM-S (AT-X 70-200 mm Pro FX)

Welche Objektive sind APS-C tauglich?

Vollformat:

AT-X 100mm/2,8 Macro ( AT-X M100 Pro D ) 
AT-X 16-28mm/2.8 Pro FX ( AT-X 16-28 mm Pro FX)
AT-X 17-35mm/4.0 Pro FX ( AT-X 17-35 mm Pro FX)
AT-X 24-70mm/2.8 Pro FX (AT-X 24-70 mm Pro FX)
AT-X 70-200mm/4.0 Pro FX VCM-S (AT-X 70-200 mm Pro FX)

 

DX-Format ( Cropfaktor 1,5-1,6 ):

AT-X 35mm/2,8 Macro (AT-X M35 PRO DX)
AT-X 10-17mm/3,5-4,5 (AT-X 107 DX Fisheye)
AT-X 11-16mm/2,8 (AT-X 116 PRO DX II)
AT-X 11-20mm/2.8 (AT-X 1120 Pro DX)
AT-X 12-24mm/4,0 (AT-X 124 PRO DX II) 
AT-X 12-28mm/4.0 (AT-X 12-28 PRO DX)
AT-X 14-20mm/2.0 (AT-X 1420 PRO DX)

Wie lange ist die Garantiezeit bei Tokina?

EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware.

Für alle Tokina Objektive die von der HapaTeam Handels mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Technische Daten

Eine übersichtliche Aufstellung der technischen Daten aller aktuell verfübaren Tokinaobjektive lässt sich durch klicken des folgenden Links zeigen: KLICK

 

Lensbaby Allgemein[Öffnen]
 
Fragen rund um Lensbaby[Öffnen]
Was ist Lensbaby?

Lensbaby entwickelt Kameraobjektive und Linsen. Lensbaby Objektive können direkt an Kameras mit Wechselobjektiven montiert werden. Jedes Lensbaby ermöglicht Dir einzigartige Effekte direkt aus der Kamera heraus, ohne Bildbearbeitung. Einige Lensbaby Objektive unterstützen wechselbare Optikeinsätze.

Worum handelt es sich beim selektiven Fokus?

Der selektive Fokus ist eine Technik in der Fotografie, die Schärfe und Unschärfe im selben Bild miteinander vereint. Mittels der Schärfezone, dem Sweetspot, können wichtige Bildelemente hervorgehoben werden. Die Lensbaby Sweetspot Optiken (Sweet 35, Sweet 50, Double Glass, Creative Aperture, Single & Plastic) erzeugen einen kreisförmigen Schärfebereich, der von Unschärfe umgeben ist. Die Edge-Optiken erzeugen hingegen gerade verlaufende Schärfezonen, die von Unschärfe

Wo liegt der Lensbaby-Vorteil gegenüber Software?

Viele Photoshop-Experten können aus eigener Erfahrung bestätigen, dass es nahezu unmöglich ist, die natürlich wirkenden Ergebnisse von Lensbaby mittels Bildbearbeitung zu replizieren. Selbst wenn es Software gelänge, diese Effekte ohne künstlich auszusehen simulieren könnte, gibt es für Fotografen und Filmer viele Gründe und ist befriedigender, dies mit ihrem Werkzeug, der Kamera, zu kreieren.

Lensbaby ermöglicht es dem Benutzer, das Bildergebnis schon während des Erstellens fertig zu komponieren, ohne zeitraubende Nachbearbeitung am Computer. Er kann während des Fotografierens mit verschiedenen Winkeln und Ansätzen experimentieren und die gewünschten Effekte nahtlos ins Bild integrieren bis er das in seinen Augen perfekte Bild erschaffen hat. Er kann so stolz sein, ein Original-Bild erschaffen zu haben und keine, mitunter zeitraubende, Montage am Computer.

Ist Lensbaby ein Objektivzubehör?

Nein, ein Lensbaby ersetzt bei Bedarf das Wechselobjektiv Deiner Kamera.

Was bedeutet Lensbaby Edge? / Was bedeutet Lensbaby Sweet?

Grob übersetzt steht Edge für Kante, was im übertragenen Sinne für einen geraden Schärfeverlauf steht.
Sweet bezieht sich auf die englische Bezeichnung für Schärfepunkt: "Sweetspot" und ist in Fall von Lensbaby durchaus wörtlich zu nehmen. Im Gegensatz zu einer Edge Optik, ist der Schärfeverlauf nicht gerade von der einen zur anderen Seite, sondern kreisrund.

Was ist der Unterschied zwischen Sweet und Edge?

Bei den Sweetspot Optiken Sweet 35, Sweet 50, Double Glass, Creative Aperture, Single Glass und Plastic hängt die Größe des Sweetspots von der Blende ab.
Eine große Blende erzeugt einen kleinen Sweetspot mit viel Unschärfe, eine kleine Blende einen großen Sweetspot. Bei der kleinsten Blende fließt lediglich an den Rändern etwas Unschärfe ein.

Bei der Edge 50 und der Edge 80 Optik ist der Schärfestreifen bei geöffneter Blende klein und wird umso größer, je weiter die Blende geschlossen wird.

Wie kontrolliere ich die Stärke der Effekte?

Die Stärke der Effekte wird durch die Blende gesteuert. Wenn Du die Blende weit öffnest, wird der Effekt stärker, je mehr Du die Blende schließt, umso schwächer wird dieser.

In den folgenden Beispielen lässt sich das gut erkennen:

Lensbaby Sweet 50 Optik mit Blende f/2.5

Lensbaby Sweet 50 Optik mit Blende f/4

Lensbaby Sweet 50 Optik mit Blende f/22

Kann ich mit meinem Lensbaby Makro-Aufnahmen erstellen?

Ja, die Makro-Konverter machen aus Deiner Lensbaby-Optik ein Makro-Objektiv und funktionieren mit Double Glass, Creative Aperture, Single Glass, Plastic, Pinhole/Zone Plate und Soft Focus.

Darüber hinaus gibt es das Lensbaby Circular Fisheye, dass durch seine extreme Naheinstellungsgrenze Makro-Aufnahmen ermöglicht. Auch die Edge 50, und das Velvet 56 bestechten durch Ihre einzigartige Performance im Makrofoto-Bereich.

Werden bei der Verwendung von Lensbaby die EXIFS übertragen?


Lensbaby-Objektive besitzen keine elektronischen Komponenten und können deshalb auch keine Werte wie Blende und Verschlusszeit an die Kamera übertragen. Wenn Du Lensbaby- Objektive verwenden möchtest, musst Du Deine Kamera in den manuellen Modus umschalten, die ISO-Zahl dem vorhandenem Licht und die Blende der gewünschten Größe des Sweetspots anpassen. Mache eine Probeaufnahme und passe die Verschlusszeit entsprechend an, damit Du ein korrekt belichtetes Bild erhältst. Wenn das Bild zu dunkel ist verringerst Du die Verschlusszeit, ist es zu hell, erhöhst Du diese.  

Wie wurden die unterschiedlichen Brennweiten berechnet?

Alle Brennweiten orientieren sich an Vollformat- (Kleinbild) Kameras.

Was ist der Unterschied zwischen dem Makro Convertern und dem Makro Kit?

Bei den Konvertern handelt es sich um ein Set, bestehend aus 8mm und 16mm Makro- Konverter. Diese können auch zusammen genutzt werden und erzeugen so 24mm Konverter. Sie werden zwischen den Lensbaby-Body und der Optik montiert und die optische Wirkung entspricht der von Extension Tubes. Sie sind mit allen Lensbaby-Optiken kompatibel. Das Makro Kit ist ein Set von +4 und +10 Linsen, das an der Front der Optiken Double Glass, Creatuve Aperture, SIngle Glass, Plastic, Soft Focus und Pinhole/Zone Plate montiert wird. Alle 5 Konverter und Kit-Linsen können für einen extremen Effekt auch zusammen genutzt werden. Das Makro Kit ist ein Set von +4 und +10 Linsen, das an der Front der Optiken Double Glass, Creatuve Aperture, SIngle Glass, Plastic, Soft Focus und Pinhole/Zone Plate montiert wird. Alle 5 Konverter und Kit-Linsen können für einen extremen Effekt auch zusammen genutzt werden.

Die nachfolgenden Bilder wurden mit der Double Glass Optik mit Blende f/4 erstellt.

 

Lassen sich die Anleitungen für die einzelnen Lensbaby Produkte zum herunterladen?

Alle verfügbaren Anleitungen lassen sich hier herunterladen: LENSBABY Gebrauchsanleitung download 

Kompatibilität - Kameras[Öffnen]
CANON - Welche digitalen Canon-Kameras arbeiten mit einem Lensbaby?

Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner Canon-Kamera?

Velvet 56, Velvet 56 SE, Circular Fisheye, Composer Pro II, Composer Pro, Spark, Composer, Muse, 
Scout, Control Freak, 3G , 2.0 und das "Original Lensbabies" können alle zu einer Canon mit EF Mount gekauft werden.

Das gilt natürlich auch für alle analogen Canon Kameras mit EF Bajonett.

NIKON - Welche Nikon Digitalkameras arbeiten mit meinem Lensbaby?

Welche Lensbaby-Objektive arbeiten an meiner Nikon?

Velvet 56, Velvet 56 SE, Circular Fisheye, Composer Pro II, Composer Pro, Spark, Composer, Muse, Scout,
Control Freak, 3G, 2.0 und Original Lensbabies können für Nikon-Kameras mit F Mount gekauft werden.

 

SONY ALPHA - Welche digitalen Sony-Kameras arbeiten mit einem Lensbaby?

 

Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner Sony-Kamera?

Velvet 56, Circular Fisheye, Composer Pro II, Composer Pro, Composer, Muse, Scout,
Control Freak, 3G, 2.0 und Original Lensbabies können für Sony-Kameras mit A Mount gekauft werden.

 

PENTAX - Welche Pentax Digitalkameras arbeiten mit meinem Lensbaby?

 

Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner Pentax-Kamera?

Velvet 56, Circular Fisheye, Composer Pro II, Composer Pro, Composer, Muse, Scout, Control Freak,
3G, 2.0 und Original Lensbabies können für Pentax-Kameras mit K Mount gekauft werden.

Alle Pentax SLR Kameras mit Pentax K Mount sind mit Lensbaby kompatibel.

 

OLYMPUS 4/3 - Welche Olympus Digitalkameras arbeiten mit meinem Lensbaby?

Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner Olympus-Kamera?

Composer Pro, Composer, Muse, Scout, Control Freak, 3G, 2.0 und Original Lensbabies
können für Olympus-Kameras mit 4/3 Mount gekauft werden.

LEICA - Welches Lensbaby ist mit digitalen Leica Kameras kompatibel?

Kompatibele Kameramodelle sind: Leica Digilux 3, Leica R und Leica M bzw. Leica MP. Dies gilt allerdings unter bestimmten Vorraussetzungen:

Welchen Anschluss benötige ich für meine Leica Digilux 3?

Für die Leica Digilux 3 nutzt Du ein Lensbaby mit Olympus 4/3 Mount.


Was muss ich tun, damit mein Lensbaby an der Leica Digilux 3 funktioniert?

Die Leica Digilux 3 hat eine Verschluss-Sperre (Shutter lock), der diese vor dem Auslösen mit Objektiven wie dem Lensbaby ohne elektronische Datenübertragung an die Kamera schützt.
Um die Sperre zu deaktivieren gehst Du ins „Custom Menü“ der Kamera auf Seite 4 und wählst beim Eintrag „No Release without Lens“ die Auswahl „OFF“. Deine Kamera arbeitet so im
Blenden-Priorität Modus und der Belichtungsmesser der Kamera funktioniert ohne Probleme.
 

Kann ich Lensbaby-Objektive an einer Leica R benutzen?
Original Lensbaby, Lensbaby 2.0 und 3G arbeiten problemlos am Anschluss Deiner Leica R.
 

Kann ich ein Lensbaby am Leica M Mount benutzen?

Da das Fokussieren und einstellen des Schärfepunktes mit Lensbaby Objektiven den "Blick durch das Objektiv" erfordert ist es nur unter bestimmten Vorraussetzungen möglich mit einer Rangefinder Kamera zu arbeiten.
Es sind daher Rangefinder-Kameras notwendig, die über einen Live-View Modus verfügen (Leica M / Leica MP). Es empfiehlt sich, zur einfacheren Handhabung eine digitalen Viewfinder zu verwenden.

 

MICRO FOUR-THIRDS - Welche Micro Four Thirds Digitalkameras arbeiten mit meinem Lensbaby?

 

Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner Micro Four Thirds -Kamera?

Velvet 56, Circular Fisheye, Composer Pro II, Composer Pro, Tilt Transformer und Composer mit Tilt Transformer sind für Micro 4/3rds Kameras verfügbar.

 

Was muss ich tun, damit mein Lensbaby an einer Panasonic Lumix funktioniert?

- öffne das Kamera-Menü
- wähle Bildschirm 5
- wähle „Auslösen ohne Objektiv“ auf ON - verlasse das Menü und lege los
 

Ich habe alle Einstellungen vorgenommen, mein Live View und Viewfinder bleiben trotzdem schwarz!?

Wirf einen genauen Blick auf die Anschlüsse der Kamera und des Lensbaby. Drehe das Lensbaby so, dass die Mount-Markierungen beim Einsetzen übereinanderliegen und dann drehe das Lensbaby fest.
 

Warum sagt mir meine Kamera, es wäre kein Objektiv montiert?

In einem Lensbaby ist keine Elektronik verbaut, deshalb hat Deine Kamera keine Möglichkeit, mit dem Lensbaby-Objektiv zu kommunizieren. Um mit einem Lensbaby fotografieren oder filmen zu können musst Du die Verschluss-Blockierung der Kamera (Shutter lock) auf OFF stellen. Diese Funktion findest Du im Setup Menü und nennt sich „Auslösen ohne Objektiv“ (Release w/o Lens).
 

SONY NEX/ SONY ALPHA E - Welche spiegellose Sony- Digitalkameras arbeiten mit meinem Lensbaby?

Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner spiegellosen Sony- Digitalkamera?

Velvet 56, Circular Fisheye, Composer Pro II, Composer Pro, Tilt Transformer und Composer mit Tilt Transformer sind für Kameras mit Sony E-Mount verfügbar.

Arbeiten Lensbaby-Objektive an spiegellosen Vollformatkameras von Sony?

Ja, Velvet 56, Circular Fisheye, Composer Pro II und Composer Pro arbeiten an den Modellen Sony a7, a7II, a7r, a7rII und a7s.
 

Warum sagt mir meine Kamera, es wäre kein Objektiv montiert?

In einem Lensbaby ist keine Elektronik verbaut, deshalb hat Deine Kamera keine Möglichkeit, mit dem Lensbaby-Objektiv zu kommunizieren. Um mit einem Lensbaby fotografieren oder filmen zu können musst Du die Verschluss-Blockierung der Kamera (Shutter lock) auf OFF stellen. Diese Funktion findest Du im Setup Menü und nennt sich „Auslösen ohne Objektiv“ (Release w/o Lens).

SAMSUNG NX - Welche Samsung- Digitalkameras arbeiten mit meinem Lensbaby?

 Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner Samsung-Kamera?

Velvet 56, Circular Fisheye, Composer Pro II und Composer Pro sind für den Samsung NX Mount verfügbar.

FUJI - Welche Fuji-Digitalkameras arbeiten mit meinem Lensbaby?

 Welche Lensbaby-Objektive arbeiten mit meiner Fuji-Kamera?

Velvet 56, Circular Fisheye, Composer Pro II und Composer Pro sind für Fuji X Mount verfügbar.
 

Warum sagt mir meine Kamera, es wäre kein Objektiv montiert?

In einem Lensbaby ist keine Elektronik verbaut, deshalb hat Deine Kamera keine Möglichkeit, mit dem Lensbaby-Objektiv zu kommunizieren. Um mit einem Lensbaby fotografieren oder filmen zu können musst Du die Verschluss-Blockierung der Kamera (Shutter lock) auf OFF stellen. Diese Funktion findest Du im Setup Menü und nennt sich „Auslösen ohne Objektiv“ (Release w/o Lens).

PL / MOTION PICTURE - Benötige ich ein Lensbaby mit PL Mount um Filmaufnahmen zu erstellen?

Nein, Du benötigst keinen PL Mount, um Filme zu drehen, es sei denn, Du benutzt eine spezielle Filmkamera mit PL Mount.
 

Gibt es Lensbaby Objektive für den PL Mount?

Composer Pro und Muse für SLR-Kameras können am PL Mount benutzt werden. Diese Anschlüsse gibt es ggf. nur auf Anfrage und haben eine längere Lieferzeit.

Ist der Tilt Transformer oder Composer mit Tilt Transformer mit der Olympus OMD E-M5, E-M5 II, E-M10 oder E-M1 kompatibel?

Nein, diese Kameras werden leider nicht unterstützt. Diese Kameras besitzen einen Popup Blitz und einen größeren Viewfinder als bei der PEN. Deshalb ist nicht genügend Platz für die Montage vorhanden.

Kompatiblitäten - innerhalb des Lensbaby Systems[Öffnen]
Welche Optiken sind mit Composer Pro II, Composer Pro, Composer, Muse und Control Freak kompatibel?
Diese sind mit allen Optiken kompatibel. Dazu gehören Edge 80, Edge 50, Sweet 50, Sweet 35, Double Glass, Creative Aperture, Single Glass, Plastic, Pinhole/Zone Plate, Soft Focus und Fisheye.
Welche Optiken sind mit dem Scout kompatibel?

Der Scout ist mit allen Optiken kompatibel wurde aber besonders für Optiken, die nicht gekippt werden, wie Fisheye, Soft Focus und Pinhole/Zone, optimiert. Wenn Du den Scout mit Sweet 35, Sweet 50, Double Glass, Creative Aperture, Single Glass und Plastic Optics benutzt, befindest sich der Sweetspot immer perfekt ausgerichtet in der Bildmitte. Bein Benutzung an den Optiken Edge 50 oder Edge 80 erhältst Du einen 50mm bzw. 80mm Festbrennweiteneffekt.

Welche Optiken sind mir dem Spark kompatibel?
Der Spark ist kompatibel mit den Optiken Double Glass, Creative Aperture, Single Glass, Plastic, Pinhole/Zone Plate und Soft Focus. Weniger geeignet ist dieser für die Optiken Edge 80, Edge 50, Sweet 50, Sweet 35 und Fisheye, weil diese schwerer sind und sich schwieriger im leichtgewichtigen Spark-Body fokussieren lassen.
Welches Zubehör ist mit den Optiken Edge 80, Edge 50, Sweet 50, Sweet 35 und Fisheye kompatibel?

Die Optiken The Edge 80, Edge 50, Sweet 50 und Sweet 35 sind nur mit den Makro Konvertern kompatibel. Lediglich der 8mm Makro Konverter kann mit dem Fisheye verwendet werden.

Welches Zubehör ist mit den Optiken Double Glass, Creative Aperture, Single Glass, Plastic und Soft Focus kompatibel?

Die Optiken Double Glass, Creative Aperture, Single Glass, Plastic und Soft Focus sind mit den Makro Konvertern, dem Weitwinkel / Telephoto Kit, dem Makro Kit, dem Super Weitwinkel sowie den Kreativblenden und Blendenscheiben kompatibel.

Welches Zubehör ist mit den Optiken Pinhole/Zone Plate und Spark kompatibel?

Die Optiken Optiken Pinhole/Zone Plate und Spark sind mit den Makro Konvertern, dem Weitwinkel / Telephoto Kit, dem Makro Kit, dem Super Weitwinkel und Blendenscheiben kompatibel.

Ist das Circular Fisheye kompatibel mit dem Optic Swap System?

Nein, das Fisheye ist ein eigenständiges, vollwertiges Objektiv und nicht mit dem Optic Swap System kompatibel.

Erstinstallation / Fehlersuche[Öffnen]
Wie stelle ich meine Kamera ein?

 

Lensbaby-Objektive arbeiten im Modus Blendenpriorität und im manuellen Modus. An manchen Kameras auch ausschließlich im manuellen Modus.
Erstinstallation

Dieses (englischsprachige) Video, zeigt welche Einstellungen notwendig sind um das Lensbaby zu verwenden:

KLICK

Wie fokussiere ich?

 

Lensbaby Objektive sind manuelle Objektive, deshalb musst Du auch manuell fokussieren. Die Modelle Velvet 56, Velvet 56 SE, Circular Fisheye, Composer Pro II, Composer Pro, Composer und Scout haben dafür einen fein justierbaren Fokusring. Das Circular Fisheye nutzt dafür eine hyperfokale Skala als Fokussierhilfe. Spark und Muse hingegen werden durch Drücken und Ziehen am Objektiv fokussiert. Ebenso der Control Freak, der sich durch Stellschrauben zudem feinjustieren lässt.

Beim Composer Pro II, Composer Pro und Composer lässt sich der Schärfebereich durch bewegen der Optik verlagern, beim Spark, Muse und Control Freak durch quetschen von einer Seite zur anderen.

Warum kann ich nicht blitzen?

Lensbaby Objektive sind manuelle Linsen. Nikon unterstützt bei der TTL-Blitzmessung keine manuellen Objektive. Wenn der in Deiner Kamera eingebaute Belichtungsmesser arbeitet, dann funktioniert die TTL-Blitzmessung Deiner Kamera. Wenn der Belichtungsmesser Deiner Kamera nicht funktioniert versuche die folgenden Optionen, um den Popup Blitz Deiner Kamera nutzen zu können.

 

Warum meldet mir meine Kamera, es wäre kein Objektiv montiert?

In einem Lensbaby ist keine Elektronik verbaut, deshalb hat Deine Kamera keine Möglichkeit, mit dem Lensbaby-Objektiv zu kommunizieren. Um mit einem Lensbaby fotografieren oder filmen zu können musst Du die Verschluss-Blockierung der Kamera (Shutter Lock) auf OFF stellen. Diese Funktion findest Du im Setup Menü und nennt sich „Auslösen ohne Objektiv“ (Release w/o Lens).

Mobile und App[Öffnen]
KOMPATIBILITÄT


 Welche iPhone Modelle sind mit den mobilen Lensbaby Objektiven kompatibel?
Das Lensbaby LM-10, LM-20 und LM-30 sind kompatibel mit dem iPhone 5, 5S, 5c, 6, 6S, 6 Plus und 6S Plus mit iOS7, iOS8 oder iOS9. Du kannst die normale Apple Kamera-App nutzen, allerdings steht hierbei das Bild beim LM-10 auf dem Kopf. Das hat aber keinen Einfluss auf den Sweetspot, dieser befindet sind perfekt ausgerichtet in der Bildmitte. Wir empfehlen deshalb die Installation der Lensbaby-App, die das Bild in die richtige Richtung bringt und viele Einstellmöglichkeiten mitbringt.

 

Welche Android Geräte sind mit den mobilen Lensbaby Objektiven kompatibel?
Das Lensbaby LM-10, LM-20 und LM-30 ist mit den meisten Android Geräten mit Jelly Bean 4.1-4.4, allen Versionen von Kit Kat oder Lollipop 5.0 kompatibel.
 

 

Diese Geräte wurden getestet und sind aus unserer Sicht empfehlenswert:

  • Samsung S6, S5, S4, S4 Mini, S3

  • Xperia Z2

  • Nokia Lumia 1020

  • Huawei Ascend Y210

  • LG Optimus G

  • Moto X

  • Moto G (1st Edition)


Sind die mobile Lensbaby Objektive nur mit iPhone und Android kompatibel?

Die Lensbaby App ist nur für iPhone und Android verfügbar. LM-20 und LM-30 können mit jedem Smartphone und deren vorinstallierter Kamera-App genutzt werden. Der Sweetspot wird hier perfekt zentriert. Wegen der Komplexität der LM-10 Optik steht in diesem Fall das Bild auf dem Kopf.

Lensbaby kann die Qualität bei der Benutzung anderer Smartphone als iPhone und Android nicht garantieren. Wenn sich der magnetische Andockring für das Objektiv komfortabel über der Kameralinse befestigen lässt, ohne diese in Teilen zu verdecken, sollte es aber keine Probleme geben.

Folgende Probleme können sich ergeben, wenn Du kein iPhone oder Android-Gerät benutzt:

  • das Bild steht auf dem Kopf

  • die Kamera des Smartphones fokussiert nicht auf unendlich

  • das Zentrum des Sweetspots ist nicht scharf

  • der Sweetspot ist zu klein


Funktionieren die Lensbaby Objektive an meinem iPad?

Wir haben die Funktionalität der Linsen nicht an iPads getestet. Wenn sich der magnetische Andockring für das Objektiv komfortabel über der Kameralinse des iPad befestigen lässt, ohne diese in Teilen zu verdecken, sollte es aber keine Probleme geben. Die Lensbaby App wurde für Smartphone-Display, nicht aber für die größeren iPad-Displays optimiert. Natürlich funktioniert die App aber auch hier. Alternativ kannst Du wie beim iPhone auch die vorinstallierte Kamera-App nutzen, allerdings mit den gleichen oben beschriebenen Einschränkungen wie beim iPhone.

BENUTZUNG DER MOBILEN LENSBABY OBJEKTIVE

 

Wie befestige ich die Objektive an meinem Gerät?
Dein mobiles Objektiv wird mit einem iPhone-Mount und einem kleinen Magnetring geliefert, der über der Kameralinse montiert wird.

Um den Magnetring zu befestigen reinigst Du die Klebestelle vorher mit dem beiliegenden Alkoholtuch und trocknest die anschließend. Lege die selbstklebende Seite des Rings so über die Linse der Kamera, dass diese nicht überdeckt wird. Pass auf, dass Du ggfs. nicht Blitz und Mikro überklebst. Presse den Ring ein paar Sekunden lang fest an. Jetzt kannst Du die magnetischen Objektive komfortabel anheften und genauso auch wieder abnehmen.

Verbleibt der Ring permanent an meinem Gerät?
Der Magnetring kann auch bei Nichtbenutzung des Objektivs dort verbleiben, da er so konstruiert wurde um nicht  im alltäglichen Gebrauch zu stören. Du kannst ihn natürlich auch jedes Mal entfernen, nur nimmt so die Klebefähigkeit schnell ab.

Muss ich mein Case zur Benutzung der Objektive vom Gerät entfernen?
Aufgrund der Vielzahl verfügbarer Cases ist es unmöglich für jedes Case eine individuelle Befestigungsmöglichkeit anzubieten. So ist es tatsächlich die einfachste und sicherste Variante, die Handyhülle vor der Benutzung zu entfernen.

Lensbaby Produktvergleich[Öffnen]
PRODUKT-VERGLEICHE

 

Was ist der Unterschied zwischen den Optiken Twist 60, Sweet 35, Sweet 50, Edge 50 und Edge 80?

Alle fünf Optiken haben eine eingebaute Blende. Sweet 35 (35mm Brennweite) und Sweet 50 (50mm Brennweite)
haben eine kreisrunde Schärfezone und erstellen einen Sweetspot, der von zunehmender Unschärfe umgeben wird.

Edge 50 (50mm Brennweite) und Edge 80 (80mm Brennweite) sind Flatfield-Optiken, mit einer länglichen Schärfezone
bis zu den Rändern. Wenn die wenn der Composer mit einer dieser Optikeinsätzen genau mittig ausgerichtet ist, arbeiten die beiden Optiken wie 50mm und 80mm Festbrennweiten.
Wird der Tubus gekippt, erzeugst Du eine längliche Schärfezone die sich beliebig setzen lässt.

Das Twist 60 (60mm Brennweite) ist der erste Optikeinsatz der in seinem Bildlook am ehesten an ein klassisches Objektiv erinnert. Das besondere am Twist 60 ist das verwirbelte Bokeh, dass optisch an die klassischen Objektive aus den Anfängen des 20. Jahrhundert erinnern. Der Optikeinsatz funktioniert in Kombination mit dem Lensbaby Composer/Composer Pro/Composer Pro II nur bei gerader Ausrichtung des Composers an einer einer Vollformatkamera.


Nachfolgend fünf Beispiele in der Reihenfolge: Sweet 35, Sweet 50, Edge 50, Edge 80, Twist 60:

Beispielbild Lensbaby Sweet 35
 

 

Beispielbild mit dem Lensbaby Sweet 50

Beispielbild mit der Lensbaby Edge 50 Optik

Beispielbild mit dem Edge 80

Beispielbild mit dem Twist60

Detaillierte Informationen zu den Produkten finden sich in den FAQs unter den einzelnen Produktnamen oder in der Artikelbeschreibung.

 
Lensbaby Bodies[Öffnen]
LENSBABY COMPOSER PRO II (SWIVEL)

COMPOSER PRO II (hier in Kombination mit dem Edge 50):

  • Ganzmetall Body mit Kohlefaser-grauen Akzenten
  • Metallgelenk und Fassung, die fest an der Kamera verbleiben, wenn der Tubus bewegt wird
  • Zum Fokussieren drehst Du am vorderen, doppelt-geriffelten Fokusring
  • Wird zusammen mit der Edge 50 Optik angeboten
  • ist mit dem gesamten Optic Swap System kompatibel
  • Verfügbar für Nikon, Canon, Pentax, Sony und den spiegellosen Kameras von Samsung, Sony NEX, Fuji, Olympus und Panasonic

 

LENSBABY COMPOSER PRO (SWIVEL)

LENSBABY COMPOSER PRO:

  • Metallgelenk und Fassung, die unbeweglich an der Kamera montiert sind, wenn der Tubus bewegt wird
  • Zum Fokussieren drehst Du am vorderen, großgeriffelten Fokusring
  • Wird wahlweise mit einem Sweet 35-, Sweet 50-, Edge 50- oder Edge 80 Optikeinsatz angeboten
  • Mit dem gesamten Optic Swap System kompatibel
  • Verfügbar für Nikon, Canon, Pentax, Sony und den spiegellosen Kameras von Samsung, Sony NEX, Fuji, Olympus und Panasonic

 

LENSBABY COMPOSER (SWIVEL)

COMPOSER PRO:

  • Perfekt für einen präzisen Schooting-Stil
  • Gelenk und Fassung verbleiben fest an der Kamera, wenn der Tubus bewegt wird
  • Zum Fokussieren drehst Du am vorderen großgeriffelten Fokusring
  • Wird zusammen mit der Double Glass Optik angeboten
  • Mit dem gesamten Optic Swap System kompatibel
  • Verfügbar für Nikon, Canon, Pentax, Sony und Olympus DSLR Kameras

 

LENSBABY SPARK (SQUEEZE)

Lensbaby Spark:

  • Drücke, neige und quetsche den flexiblen Tubus um zu fokussieren und den Schärfebereich zu verlagern
  • Drücke den Auslöser während Du die Optik in der gewünschten Position hältst
  • Bestens geeignet für Anfänger
  • Ausgestattet mit der selektiv-scharfen Spark Optik
  • Als Special Edition kompatibel mit dem Optic Swap System, allerdings nicht für die Benutzung mit den Optiken Sweet 35, Edge 80 und Fisheye geeignet
  • Verfügbar für Canon und Nikon

 

LENSBABY MUSE (SQUEEZE)

Lensbaby Muse:

  • Perfekt für Fotografen mit einem schnellen und freien Fotostil
  • Drücke den flexiblen Tubus zusammen, um den richtigen Fokuspunkt zu finden
  • Drücke den Auslöser während Du das Objektiv in Position hältst
  • Perfekt für die Streetfotografie und lustige Shootings
  • Wird zusammen mit der Double Glass Optik angeboten
  • Mit dem gesamten Optic Swap System kompatibel
  • nicht mehr verfügbar

 

LENSBABY TWIST (STRAIGHT)

Lensbaby Twist 60:

  • Das Lensbaby Twist ist speziell für den Einsatz mit dem Twist 60 Optikeinsatz entwickelt worden. Durch das perfekt mittig ausgerichtete Objektiv lassen sich die besten Ergebnisse erziehlen.
  • Der zweite Lensbaby-Body, der sich nicht bewegen lässt
  • Perfekt geeignet für die Optiken Twist 60, Fisheye, Soft Focus und Pinhole/Zone
  • Wird zusammen mit der Twist 60 Optik angeboten und ist mit dem gesamten Optic Swap System kompatibel
  • Verfügbar für Nikon, Canon und Sony E-Mount Kameras

 

LENSBABY SCOUT (STRAIGHT)

Lensbaby Scout:

  • Der Scout ist ideal für die Fisheye-Fotografie geeignet, den das Bild bleibt immer perfekt in der Mitte ausgerichtet
  • Der erste Lensbaby-Body, der sich nicht bewegen lässt
  • Perfekt geeignet für die Optiken Fisheye, Soft Focus und Pinhole/Zone
  • Mit dem gesamten Optic Swap System kompatibel
  • nicht mehr verfügbar

 

LENSBABY CONTROL FREAK (Squeeze & Lock)

Lensbaby Control Freak:

  • Ideal für Fotografen mit einem methodischen Step-by-Step Fotostil geeignet
  • Drücke den flexiblen Tubus zusammen, um den richtigen Fokuspunkt zu finden und bewege den Tubus, um den Fokus zu verlagern
  • Der Sperrmechanismus sichert Deine Einstellungen am Lensbaby
  • Das Feintuning erfolgt durch drehen am Fokusring und den Feststellschrauben
  • Mit dem gesamten Optic Swap System kompatibel
  • nicht mehr verfügbar

 

Lensbaby Circular Fisheye[Öffnen]
Der Lensbaby Circular Fisheye Effekt

Das Lensbaby Circular Fisheye ist ein 5.8mm f/3.5 Objektiv mit ultraweitem 185° Blickwinkel und einer Naheinstellungsgrenze von ca. 6mm.

Der Effekt des Lensbaby Circular Fisheye lässt sich wohl am ehesten als Türspion- Effekt bezeichnen.

Durch die extrem kurze Naheinstellungsgrenze, dem extremen Bildwinkel und den innenpolierten Tubus entsteht eine unvergleichliche Konstruktion, die dazu einläd Spass zu haben. 


 Beispielfoto mit dem Lensbaby Circular Fishey - Türspion Effekt

Wie erhalte ich diesen Flare-Effekt an den Kanten des kreisrunden Bildes?

Dieser Effekt entsteht durch reflektierendes Licht innerhalb des Objektivtubus. Um diesen Effekt zu erhalten, richte Deine Kamera in Richtung der Lichtquelle aus.

Springender Snowboarder mit dem Lensbaby Circular Fisheye

Was passiert, wenn ich mit der Blende spiele?

Eine kleine Blende (f/8 oder f/11) bewirkt, dass die Ecken Deines Bildes schärfer werden. Bei offener Blende (f/3.5) sind diese diffuser und softer.

Was bedeuten die Markierungen 4, 8 und 16 am Objektiv?

Diese zeigen Dir die Schärfebereiche (depth of field) für die Blenden F4, F8 und F16 an. Sie bieten einen guten Anhaltspunkt, um die Schärfebereiche für andere Blendenwerte abschätzen zu können.

Warum befindet sich in manchen Aufnahmen ein roter Spot?
Diese roten Punkte sind Lensflares. Diese sind normal, wenn sich die Sonne im Bild befindet.
Kann ich das Lensbaby Circular Fisheye mit einer Vollformat Kamera verwenden?

Selbstverständlich.

Ja, das Circular Fisheye Objektiv ist mit Vollformatkameras kompatibel. Die Bildkreis ist kleiner und zeigt damit auch den Flare-Effekt vollständig an.
Oder anders ausgedrückt: Gegenüber einer Kamera mit APS-C Sensor wird der schwarze Rahmen etwas größer, bzw. der sichtbare Teil des Bildes etwas kleiner. 

Ist das Circular Fisheye kompatibel mit dem Optic Swap System?

Da es sich bei dem Lensbaby Circular Fisheye um ein eigenständiges Objektiv handelt, ist es nicht mit dem Optic-Swap-System von Lensbaby kompatibel. 

Was ist der Unterschied zwischen Lensbaby Circular Fisheye und Lensbaby Fisheye?

Das Lensbaby Circular Fisheye ist ein eigenständiges Objektiv, dass nicht mit dem Optic-Swap-System kompatibel ist. Es hat eine Brennweite von 5.8mm mit einer maximal zu öffnenden Blende von f/3.5. Das Objektiv besticht durch den ultraweitem Blickwinkel von 185°, der extremen Naheinstellungsgrenze und den innenpolierten Tubus.

Das Lensbaby Fisheye hingegen ist ein Optikeinsatz von Lensbaby und somit, mit dem Optic-Swap-System kompatibel. Die Brennweite beträgt hier 12mm, einem Blickwinkel von 160° und einer Naheinstellungsgrenze von 1,3 cm. Die Verstellung der Blenden erfolgt über austauschbare Blendenscheiben, die sich im Lochdurchmesser unterscheiden und von Blende f4.0 bis f22.0 im Lieferumfang enthalten sind.

Auch optisch unterscheiden sich die Bildergebnisse ein kleines wenig. Oben ist ein Beispiel des Lensbaby Circular Fisheye zu sehen. Darunter ein Bild das mit der Lensbaby Fisheye Optic gemacht wurde.



Kinderpoträt mit dem Lensbaby Fisheye Optic

Lensbaby Composer mit Tilt Transformer[Öffnen]
Was ist der Composer mit Tilt Transformer?

Lensbaby Twist 60:

Der Composer mit Tilt Transformer (2010-2012) beinhaltet gleich zwei Produkte in Einem. Verwende ihn einfach wie einen Lensbaby Composer auf einer Micro Four Thirds- oder Sony NEX-Kamera und genieße die kreative Freiheit, die das Lensbaby Optic Swap TM System bietet.

Der Composer mit Tilt Transformer wird mit der Doppelglas Optik geliefert und erzeugt ein Bild mit einem Sweet Spot, der von Unschärfe umgeben ist. Die Besonderheit ist, dass Du den vorderen Teil des Composers entfernen und durch ein Objektiv jeder Art mit Nikon-Anschluss ersetzen kannst. Diese Kombination lässt sich dann kippen um so den Schärfebereich verlagern. Durch die Wahl der Blende variierst Du die Stärke des Effekts.

 

 

Für welche Anschlüsse ist der Lensbaby Composer mit Tilt-Transformer erhältlich?

Composer und Tilt Transformer sind für die Kamerasysteme Panasonic LumixTM G Micro System und Olympus PEN® verfügbar.

Welche Optiken sind kompatibel?

Alle Lensbaby Optiken sind mit dem Composer mit Tilt Transformer kompatibel. Die Optiken Double Glass, Creative Aperture, Single Glass, Plastic, Pinhole/Zone Plate und Soft Focus benötigen jedoch den Composer Focus Front Optic Adapter. Diese Adapter ist notwendig, um auf unendlich fokussieren zu können. Der Adapter wird natürlich mitgeliefert.

Möchtest Du die Optiken Edge 80, Edge 50, Sweet 50, Sweet 35 oder Fisheye Optics am Composer mit Tilt Transformer nutzen, musst Du vorher einen der Makro-Konverter montieren. Diese fungieren als Abstandshalter, um die Optik weit genug von Sensor weg zu positionieren damit Du auf unendlich fokussieren kannst.

Welches Zubehör ist mit dem Composer mit Tilt-Transformer kompatibel?

Das gesamte Lensbaby Zubehör ist mit dem Composer mit Tilt Transformer kompatibel. Wenn Du die Makro Konverter mit den Optiken Sweet 35, Sweet 50, Edge 50, Edge 80 oder Fisheye benutzt, sind diese NICHT makrofähig. Die Konverter dienen in diesem Fall nur als Abstandshalter zum Sensor.

Lensbaby Creative Aperture Optik[Öffnen]
Der Lensbaby Creative Aperture Effekt

Der Lensbaby Creative Aperture Effect Optikeinsatz entspricht einer 50mm Optik und wurde speziell für die Nutzung der Creativ Blenden von Lensbaby entwickelt. So werden ungewöhnliche Aufnahmen möglich, die durch ein zauberhaft, ausgefallenes Bokeh bestechen.

 

Creative Aperture Optik:


  • 50mm Optik mit selektivem Fokus
  • Erzeugt einen scharfen Sweetspot, der von kreativen Out-of-Focus Highlights umgeben ist
  • Inklusive diverser Blendenscheiben mit vorgestanzten Mustern wie: Stern, Sonnenstrahl, Diamant, Schlitz, Strudel, Whirlpool, Vögel, Herz sowie drei unterschiedlich gelochte Einlegeblenden.

 
Ein wunderbares Beispiel für den Einsatz eines Lensbabys mit dem Creative Aperture Set.

Mit welchen Lensbaby Produkten ist das Lensbaby Creative Aperture Optikeinsatz kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Creative Aperture Optikeinsatz ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
  • Lensbaby Spark Special Edition
Lensbaby Single Glass Optik[Öffnen]
Der Lensbaby Single Glass Optik Effekt

Lensbaby Single Glass Optic:

Der Lensbaby Single Glass Optik Effekt entspricht einer  50mm Optik und sorgt durch das unvergütete Glas für einen soften Sweetspot und wirkt in seinem Farbenspiel wie das Ergebnis aus alten Kameras.

 

Lensbaby Single Glass Optik Einsatz:

  • 50 mm f/2 Optik mit unvergütetem Glas
  • Ideal geeignet für Fine Art, Porträts, s/w Bilder und für alle Aufnahmen, die einen verträumten, subtilen und soften Effekt erhalten sollen

Foto mit der Lensbaby Single Glas Optik

Mit welchen Lensbaby Produkten ist der Lensbaby Single Glass Optikeinsatz kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Single Glas ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak 
  • Lensbaby Spark Special Edition
Lensbaby Fisheye[Öffnen]
Der Lensbaby Fisheye Effekt

Lensbaby Fisheye Optic:

Der Lensbaby Fisheye Optikeinsatz, ist eine 12mm Optik mit 160° Blickwinkel mit Fokusbereich von 12,5cm bis unendlich.


Lensbaby Fisheye Optikeinsatz:

 

  • Ultra-weite 12mm f/4 Optik mit 160 Grad Blickwinkel
  • Erzeugt fantastische Fisheye-Aufnahmen von 50 cm bis Unendlich
  • Neigefunktion des Composers/Composer Pro II wird NICHT unterstützt

Lensbaby Fisheye Optikeinsatz Beispielfoto, dass einen BMX Fahrer beim Stunt zeigt

Mit welchen Lensbaby Produkten ist das Lensbaby Fisheye kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Fisheye ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
Was ist der Unterschied zwischen Lensbaby Fisheye und Lensbaby Circular Fisheye?

Der Unterschied wird bereits beim Lensbaby Cicular Fisheye beantwortet. Bitte schaue dort einmal vorbei.  

Lensbaby Double Glass Optic[Öffnen]
Der Lensbaby Double Glass Effekt

 

Der Optikeinsatz Lensbaby "Double Glass" ist eine 50mm Optik, die einen scharfen Sweetspot erzeugt, der von zunehmender Unschärfe umgeben ist. Die Verstellung der Blende erfolgt durch händische Wechseln der magnetischen Blendenscheiben, die im Lieferumfang enthalten sind. Damit der Blendenwechsel schnell und einfach von statten geht, befindet sich an der Blenden-Aufbewahrunsbox ein Magnetstift.

Double Glass Optik

  • 50mm f/2 Optik , mehrfachbeschichtetes Doppelglas

  • Erzeugt einen scharfen Sweetspot, der von zunehmender Unschärfe umgeben ist und eine minimale Diffusion bei allen Blendeneinstellungen


    Beispiel Bild Lensbaby Double Glass Optic

Mit welchen Lensbaby Produkten ist die Lensbaby Double Glass Optic kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Sweet 50 ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
     

Um für kreative Muster in den Lichtern des Bokehs zu sorgen, lässt sich optional das Lensbaby Creativ Blenden Set 2 erwerben.

Was ist der Unterschied zwischen Lensbaby Double Glass Optic und Lensbaby Sweet 50?

Der Effekt von Double Glass zur Sweet 50 ähnelt sich. Allerdings ist die Konstruktion der beiden Optikeinsätze grundverschieden. Die Lensbaby Double Glass Optic hat lediglich ein Doppelglas am Boden des Optikeinsatzes verbaut. Darüber hinaus ist das Wechseln der Blende nur durch Tauschen der Blendeneinsätze möglich. 

Die Sweet 50 ist aufgebaut wie ein manuelles Objektiv. Die Linsenkonstruktion ist wesentlich komplizierter und beinhaltet diverse mehrfach vergütete Linsenelemente. Die Blendenanpassung erfolgt durch einfaches drehen des Blendenringes.

Lensbaby Edge 50[Öffnen]
Der Lensbaby Edge 50 Effekt

Lensbaby Double Glass Set:

Das Lensbaby Edge 50 ist eine 50mm f/3.2 Optik, die eine Schärfezone quer durchs Bild erzeugt, abhängig vom Grad des Kippens des Trägerobjektivs (Lensbaby Composer Pro/Lensbaby Composer Pro II). Durch Abblenden der Edge 80 wird der durch das Bild laufende Schärfestreifen breiter. Wird die Blende geöffnet, verengt er sich wieder.

 

Edge 50 Optik

  • 50mm f/3.2 Flatfield-Optik mit einstellbarer Blende und 9 Blendenlamellen

  • Wenn der Tubus geneigt wird erzeugt die Edge 50 Optik eine längliche Schärfezone, die von

    Unschärfe umgeben ist

  • Wenn die Optik gerade ausgerichtet ist, kann sie wie eine hochwertige Festbrennweite

    genutzt werden
     

Kinderfüsse mit einem quer verlaufenden Schärfestreifen des Lensbaby Edge 0

Mit welchen Lensbaby Produkten ist das Lensbaby Edge 50 kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Edge 50 ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
     

Zwar passend aber weniger geeignet ist das Lensbaby Spark, da das Gewicht des Objektiveinsatzes zu hoch ist und den Balgen immer wieder nach unten drücken würde.

Lensbaby Edge 80[Öffnen]
Wie lässt sich der Effekt des Lensbaby Edge 80 beschreiben?

Lensbaby Edge 80 - Optikeinsatz

Das Lensbaby Edge 80 ist eine 80mm f/2.8 Optik, die eine Schärfezone quer durchs Bild erzeugt, abhängig vom Grad des Kippens des Trägerobjektivs (Lensbaby Composer Pro/Lensbaby Composer Pro II). Durch Abblenden der Edge 80 wird der durch das Bild laufende Schärfestreifen breiter. Wird die Blende geöffnet, verengt er sich wieder.
 

  • 80mm f/2.8 Flatfield-Optik mit einstellbarer Blende und 12 Blendenlamellen

  • Tilt-Shift Effekt

  • Miniaturwelten

  • Wenn der Tubus geneigt wird erzeugt die Edge 80 Optik eine längliche Schärfezone, die von Unschärfe umgeben ist

  •  Wenn die Optik gerade ausgerichtet ist, kann sie wie eine hochwertige Festbrennweite genutzt werden


Poträt mit dem Lensbaby Edge 80

 

 

Mit welchen Lensbaby Produkten ist die Edge 80 kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Edge 80 ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
     

Zwar passend aber weniger geeignet ist das Lensbaby Spark Special Edition, da das Gewicht des Objektiveinsatzes zu hoch ist und den Balgen immer wieder nach unten drücken würde.

Lensbaby Pinhole/Zone Plate[Öffnen]
Der Lensbaby Pinhole/Zone Plate Effekt

Lensbaby Double Glass Set:

Der Lensbaby Pinhole/Zone Optikeinsatz entspricht einer 50mm Optik, die Deine DSLR Kamera in eine f/177 Pinhole oder f/19 Zone Plate verwandelt. Die Umschaltung erfolgt mittels eines Schalters innerhalb der Optik.

Das Lensbaby Pinhole (f/177) und Zone Plate (f/19) erzeugen verträumte Bilder mit einem soften Fokus, mit gleichmäßiger Schärfe von Rand zu Rand

  • Einfache Umschaltung von Pinhole Modus zur Zone Plate und zurück durch Schiebeschalter in der Optik 

  • Die Oberfläche der Zone Plate ist größer als die der Pinhole und erfordert daher weniger Belichtungszeit

  • Die Zone Plate erzeugt zudem Bilder mit leuchtendem und diffuseren Licht als die Pinhole Lochblende, die hingegen schärfere Aufnahmen erstellt

  • Kippen der Optik wird nicht unterstützt


Beispielfoto mit Lensbaby Pinhole Effekt:


Lensbaby Pinhole Beispielfoto

 

Beispielfoto mit Lensbaby Zoneplate Effekt:

Beispielfoto mit dem Lensbaby Zone Plate Effekt

Mit welchen Lensbaby Produkten ist das Lensbaby Pinhole / Zoneplate kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Edge 80 ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
  • Lensbaby Spark Special Edition
Lensbaby Plastic Optik[Öffnen]
Der Lensbaby Plastic Optik Effekt

Lensbaby Plastic Optic:

Die Lensbaby Plastik Optik entspricht einem 50mm Objektiv mit dem softesten Sweetspot aller Lensbaby Optiken. Das Ergebnis ist am ehesten mit Bildern aus t einer Spielzeugkamera vergleichbar.
 

Lensbaby Plastic Optik: 

  • 50mm f/2 Optik mit unvergütetem konvexem Plastik-Glas
  • Die softeste Lensbaby-Optik überhaupt
  • Erzeugt surreale Bilder mit chromatischen Aberrationen


Gitarrespieler der mit dem Lensbay Plastic Optik Kit fotografiert wurde

 

Mit welchen Lensbaby Produkten ist die Lensbaby Plastic Optik kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Edge 80 ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
  • Lensbaby Spark Special Edition
Lensbaby Soft Focus Optik[Öffnen]
Der Lensbaby Soft Focus Effekt

Lensbaby Softfocus Optic:

Der Lensbaby Softfocus Optikeinsatz entspricht einer 50 mm Brennweite mit einer Offenblende von f/2. Der Effekt zeichnet sich durch eine sehr abgesoftete Schärfe von der Bildmitte bis zum Rand aus.


Soft Focus Optik:

 

  • 50mm f/2 Flatfield-Optik
  • mehrfachbeschichtetes Doppelglas
  • Erzeugt Bilder mit einem durchgängig soften, diffusen Look
  • Die Stärke des Effekts kann durch die Verwendung unterschiedlicher Blendenscheiben variiert werden
  • Neigung wird nicht unterstützt


Foto das mit dem Lensbaby Softfocus Optic Einsatz gemacht wurde

 

Wie kann ich Einfluss auf den Effekt nehmen?

Im Lieferumfang des Lensbaby Softfocus Optikeinsatzes ist ein dreiteiliges magnetisches Blendenset enthalten. Durch den Tausch dieser Blenden, lässt sich der softe Bildlook stärker und schwächer gestalten.

Mit welchen Lensbaby Produkten ist der Lensbaby Soft Focus Einsatz kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Soft Focus ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
  • Lensbaby Spark Special Edition
Lensbaby Spark / Spark Special Edition[Öffnen]
Der Lensbaby Spark Effekt

Lensbaby Spark:

Die Lensbaby Spark Optik ist eine 50mm Optik mit fester f/5.6 Blende und mehrfach beschichtetem Doppelglas.


  • 50mm Optik mit fester f/5.6 Blende und mehrfachbeschichtetem Doppelglas
  • Erzeugt einen scharfen Sweetspot, der von zunehmender Unschärfe umgeben ist
  • Nicht separat als Optik erhältlich, sondern nur als Spark

     

Beispielfoto für den Umgang mit dem Lensbaby Einstiegsobjketiv Lensbaby Spark

Was ist der Unterschied zwischen Lensbaby Spark und Lensbaby Spark Special Edition?

Der Lensbaby Effekt der beiden Einstiegslinsen in das Lensbaby Universum ist der Gleiche. Das Lensbaby Spark hat im Gegensatz zur Special Edition eine fixe Blende von f/5.6 und der Blendeneinsatz ist ebenfalls fix. Soll heißen: er lässt sich nicht wechseln.

Die Lensbaby Spark Special Edition hat eine wechselbare Double-Glass-Optic, die eine Offenblende von f/2.0 ermöglicht. Die im Lieferumfang enthaltenen Blendenringe verringern den möglichen Lichteinfall auf wahlweise f/2.8,  f/4 oder f/5.6. Darüber hinaus ist im Lieferumfang des Lensbaby Spark Special Edition das Creativ Blenden Set 2 enthalten, dass weitere kreative Möglichkeiten eröffnet.

Lensbaby Sweet 35[Öffnen]
Der Lensbaby Sweet 35 Effekt

Lensbaby Sweet 35 Optic:

Das Lensbaby Sweet 35 ist eine 35mm f/2.5 Optik, die einen scharfen Sweetspot erzeugt, der von zunehmender Unschärfe umgeben ist. Die Lage des Sweetspots im Bild wird durch Kippen des Trägerobjektivs (Lensbaby Composer Pro/Lensbaby Composer Pro II) festgelegt. Die Größe des Sweetspots wird durch Abblenden und öffnen der Blende 



Sweet 35 Optik

  • 35mm f/2.5 Optik mit selektiver Schärfe einstellbarer Blende und 12 Blendenlamellen

  • Erzeugt einen scharfen Sweetspot, der von Unschärfe umgeben ist

  • Die umliegende Unschärfe bleibt auch bei gerader Ausrichtung des Composers bestehen.

  • Weitwinkeligste Variante aller selektiven Lensbaby Optiken
     

 Beispielfoto das mit dem Lensbaby Sweet 35 gemacht wurde.

Mit welchen Lensbaby Produkten ist die Lensbaby Sweet 35 kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Sweet 50 ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
     

Zwar passend aber weniger geeignet ist das Lensbaby Spark, da das Gewicht des Objektiveinsatzes zu hoch ist und den Balgen immer wieder nach unten drücken würde.

Lensbaby Sweet 50[Öffnen]
Der Lensbaby Sweet 50 Effekt

Lensbaby Spark:

Die Sweet 50 ist eine 50mm f/2.5 Optik, die einen scharfen Sweetspot erzeugt, der von zunehmender Unschärfe umgeben ist. Die Lage des Sweetspots im Bild wird durch Kippen des Trägerobjektivs (Lensbaby Composer Pro / Lensbaby Composer Pro II) festgelegt. Durch das Abblenden der Optik wird der Sweetspot immer größer, während er durch das Öffnen der Blende immer kleiner wird. 
 

Sweet 50 Optik
 

 

  • 50mm f/2.5 Optik mit selektiver Schärfe einstellbarer Blende und 12 Blendenlamellen
  • Erzeugt einen scharfen Sweetspot, der von Unschärfe umgeben ist
  • Die kreisrunde, umliegende Unschärfe bleibt auch bei gerader Ausrichtung des Composers bestehen.


Beispiel eines Streetphotography Bildes mit dem Lensbaby Sweet 50

Mit welchen Lensbaby Produkten ist die Lensbaby Sweet 50 kompatibel?

Der Optikeinsatz Lensbaby Sweet 50 ist ein Baustein des "Optic-Swap-Systems". Dieser Optikeinsatz lässt sich deshalb in folgende Lensbaby Objektivbodies einsetzen:
 

  • Composer Pro II
  • Composer Pro
  • Composer
  • Muse
  • Control Freak
     

Zwar passend aber weniger geeignet ist das Lensbaby Spark, da das Gewicht des Objektiveinsatzes zu hoch ist und den Balgen immer wieder nach unten drücken würde.

Lensbaby Tilt Transformer[Öffnen]
Was ist der Tilt Transformer?

Lensbaby Tilt Transformer:

Der Tilt Transformer (2010-2012) ist kompatibel mit Micro Four Third Kameras. Es handels sich dabei um einen Adapter, der es Dir ermöglicht, MFT-Objektive an Deiner Kamera zu benutzen und diese zu bewegen (Tilt). Wenn Du Dein MFT-Objektiv im Composer bewegst erhältst Du eine Schärfezone, die von wunderschöner Unschärfe umgeben ist.

(Das Nikon-Objektiv steht hier Exemplarisch für ein MFT Objektiv)

Welche MFT-Objektive sind besonders geeignet?

Alle MFT-Objektive eignen sich gleichermaßen gut für den Tilt Transformer. Weitwinkelzoomobjektive können aber Probleme haben, auf Unendlich zu fokussieren, wenn diese mit Brennweiten von 24mm und größer – besonders in Verbindung mit weit geöffneter Blende – genutzt werden

Erkennt meine Kamera das Objektiv, wenn ich den Tilt Transformer benutze?

Olympus PEN Kameras erkennen automatisch Deinen Composer mit Tilt Transformer. Die Belichtungsmessung der Kamera erfolgt im Modus Blendenpriorität oder im manuellen Modus. Bei Panasonic Lumix G Micro System Kameras ist es notwendig, die Auslösesperre zu entriegeln, um zu fotografieren oder zu filmen.

Die Belichtungsmessung der Kamera erfolgt im Modus Blendenpriorität oder im manuellen Modus:

  • Kameramenü öffnen
  • Bildschirm 5
  • Auswahl: Auslösen ohne Objektiv ON / AN
Lensbaby Twist 60[Öffnen]
Der Lensbaby Twist 60 Effekt

 Das Lensbaby Twist 60 ist eine 60mm Brennweite die sich perfekt für Porträtaufnahmen eignet. Das verwirbelte Bokeh erinnert an den Vintage-Effekt der Objektive zu Anfang des 20. Jahrhunderts.

Das Twist 60 gibt es in Form des Optikeinsatzes für alle die bereits im Besitz eines Composers/Composer Pro/ Composer Pro II sind. Hier gilt es zu erwähnen, dass der Effekt nur bei Verwendung einer Vollformatkamera zu Tage tritt. Die Ausrichtung des Composers sollte gerade sein. Für alle anderen, die bisher noch nicht in die Welt der Lensbaby Composer geschnuppert haben, oder schlichtweg ein vollwertiges Objektiv ihr eigenen nennen möchten, können auch die Twist 60 Optik erstehen. Der Optikeinsatz lässt sich daraus entnehmen und durch andere Bestandteile des Optik Swap System ersetzen (Fisheye Optik, Double Glass Optic etc.). Das Lensbaby Twist 60 besticht darüber hinaus durch seine weit zu öffnende Blende von f/2.5.



Bokeh Beispiel mit dem Lensbaby Twist 60

Mit welchen Lensbaby Produkten ist Lensbaby Twist 60 kompatibel?

Lensbaby Twist 60 ist in zwei Versionen erhältlich. Dementsprechend unterscheiden sich die Kompatiblitäten.

Twist 60 Optikeinsatz:

Der Twist 60 Optikeinsatz reiht sich in die Optic-Swap tauglichen Optikeinsätz (Sweet  35/ Sweet 50 / Edge 50 / Edge 80). Deshalb lässt sich der Einsatz auch mit den Composern verwenden. Das perfekte Bildergebnis setzt allerdings die Verwendung einer Vollformatkamera voraus. Der Composer ist gerade auszurichten. 

Lensbaby Twist 60 Optik:

Die Twist 60 Optik ist die Kombination aus dem Optikeinsatz und den speziell für dieses Produkt entwickelten Lens-Body. Er lässt lediglich die Fokusierung zu, ist ansonsten aber perfekt gerade ausgerichtet um idealste Ergebnisse zu erzielen.

 

 

Lensbaby Velvet 56[Öffnen]
Der Lensbaby Velvet 56 Effekt

Das Lensbaby Velvet ist ein Ein 56mm f/1.6 Objektiv, das samtig schimmernde Bilder bei Offenblende und scharfe, einzigartig subtile Aufnahmen bei geschlossener Blende produziert.

Beim Velvet 56 Objektiv wird der Weichheitsgrad im Bild durch die Blende kontrolliert. Große Blenden erzeugen sehr weiche und schimmernde Bilder, kleinere Blenden hingegen erzeugen schärfere Bilder mit subtiler „Weichheit“ und flimmernden Kanteneffekten.
Beispielbild das mit dem Lensbaby Velvet 56 Porträtobjektiv gemacht wurde

Ist das Velvet 56 oder Velvet 56 SE mit dem Optic Swap System kompatibel?

Nein, die Velvets sind nicht kompatibel, da es sich um eigenständige und vollwertige Objektive handelt.

Sind die Velvet an Vollformatkameras nutzbar?
Ja, die Velvets sind ohne Einschränkungen am Vollformat nutzbar und unterstützen deren Sensorgröße.
Wie erhalte ich den verträumten samtigen Bildeffekt rund um die Bildecken?

Der Effekt ist besonders an Vollformatkameras bei einer Blende von f/4 und f/8 leicht möglich. Hier ist die Bildmitte schön scharf, während diese Wirbel zum Rand hin zunehmen.

Beispielfoto das mit dem Lensbaby Velvet 56 gemacht wurde. Sogar Makro ist möglich.

Wie wirken sich Änderungen der Blendenzahl auf das Bild aus?

Eine kleine Blende bewirkt, dass der scharfe Bereich in der Mitte des Bildes größer wird. Je mehr Du die Blende öffnest (f / 1,6 oder f / 2), umso kleiner wird der Schärfebereich und umso stärker wird der Unschärfeeffekt zu den Rändern hin.

Ein Beispielfoto bei geöffneter Blende:

Beispielfoto mit dem Lensbaby Velvet bei Offenblende 

Der Effekt verringert sich durch Abblenden des Objektivs:

Das Lensbaby Velvet 56 eignet sich perfekt für die Foodphotography

Was ist der Unterschied zwischen dem Velvet und dem Velvet SE?

Von technischer Seite aus betrachtet sind beide Varianten gleich. Die SE Version glänzt mit einem modernen Industriedesign, gravierten Markierungen und einer exklusiven Holzbox.

Hier ist das Lensbaby Velvet 56 als Special Edition zu sehen:
Produktfoto der Lensbaby Velvet 56 Special Edition
 
Hier siehst du das Lensbaby Velvet 56 in der "normalen" Version, die in schwarz oder silber eloxiertem Metall erhältlich ist:

Produktfoto des Lensbaby Velvet 56 in silberProduktfoto des Velvet 56 in der schwarzen eloxierten Version

Kann ich am Velvet Filter benutzen?
Ja, das Velvet hat ein 62mm Filtergewinde. Zum Aufschrauben musst Du die Sonnenblende entfernen. Wenn der Filter montiert wurde kannst Du die Sonnenblende wieder aufsetzen.
Kennzeichnungen und Zertifizierungen[Öffnen]
Allgemein

Einige Produkte erfordern besondere Kennzeichnungen und Zertifizierungen, die die Gültigkeit und Wettbewerbsfähigkeit auf dem europäischen Markt sicherstellen.

RoHS & WEEE

Die WEEE-Richtlinie ist die EG-Richtlinie 2002/96/EG zur Reduktion der zunehmenden Menge an Elektronikschrott aus nicht mehr benutzten Elektro- und Elektronikgeräten. 

Das Kürzel RoHS bezeichnet zusammenfassend die EG-Richtlinie 2002/95/EG zum Verbot bestimmter Substanzen bei der Herstellung und Verarbeitung von elektrischen und elektronischen Geräten und Bauteilen, sowie die jeweilige Umsetzung in nationales Recht.

HapaTeam Produkte entsprechen allen Anforderungen der RoHS & WEEE-Richtlinie und leisten damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Seit November 2005 ist HapaTeam bei der Stiftung Elektro-Altgeräte-Register ("EAR") als Hersteller registriert. ElektroG-Registrierungsnummer: WEEE-Reg.-Nr. DE 69884519

 
Um eine fach- und umweltgerechte Entsorgung und Verwertung der ausgedienten Geräte zu gewährleisten, arbeiten wir mit einem zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben „Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH“ zusammen.
 

Produkte die unter die WEEE-Richtlinie fallen, sind mit der entsprechenden Kennzeichnung - der "durchgestrichenen Mülltonne" - versehen.
 

HapaTeam hat alle notwendigen Maßnahmen durchgeführt, um die Versicherung des Herstellers, dass die Produkte frei von den beschränkten Substanzen sind.

 

CE – Kennzeichnung

CE – Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung ist eine Kennzeichnung nach EU-Recht für bestimmte Produkte in Zusammenhang mit der Produktsicherheit. Durch die Anbringung der CE-Kennzeichnung bestätigt der Hersteller, dass das Produkt den geltenden europäischen Richtlinien entspricht. Alle CE gekennzeichneten Produkte entsprechen der Richtlinien über die elektromagnetische Verträglichkeit ( EMV-RL 2004/108/EG) und Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG).

 

Verpackungsverordnung

Entsorgung und Rücknahme von Versand - und Verkaufsverpackungen

Die HapaTeam Handelsgesellschaft mbH ist dem dualen Entsorgungssystem „Grüner Punkt“ angeschlossen und kommt so den Verpflichtungen gemäß Verpackungsverordnung nach.