Azden Cokin Eddycam Gary Fong Lichtformer und Diffusoren Hoya Kenko Nissin Raynox Samyang Tamrac Tokina Xeen

Tamrac Apache 4.2 Brown
T1605-7878
Art.Nr.: TA-T160578 - EAN: 023554003136

Tamracs Apache-Fototaschen spiegeln den aktuellen Zeitgeist. Diese Taschenserie setzt bewusst auf Understatement und lässt in gewisser Art und Weise den Retro-Style wieder aufleben. Die Neuinterpretation des Kassenschlagers richtet sich nachwievor an Individualisten und verzichtet auf das Label "Fototasche". Dennoch braucht der Fotograf nicht auf die Vorzüge und praktischen Features, die eine Fototasche mit sich bringt, verzichten.

    • speziell für mittlere DSLR und spiegellose Systemkameras
    • Außenabmessungen: 29 x 20 x 13 cm
    • Innenabmessungen: 26 x 18 x 11 cm
    • Handgepäcktauglich
    • Farbe: Chocolate Brown
    • Regencover mit versiegelten Näten
    • Geräuscharme Klettverschlüsse
    • Regenwasserablauf im Deckel

Egal ob Fotojournalisten, Event- oder Hochzeitsfotografen, der Zugriff auf das Equipment erfolgt intuitiv und vor allem schnell. Als Material für die Serie kommt gewachstes Canvas zum Einsatz. Weder Wind, Wettereinflüsse oder Feuchtigkeit können so dem sensiblen Inhalt etwas anhaben. Die Taschen sind leicht, bieten jede Menge Komfort und beweisen einmal mehr, dass eine Fototasche nicht wie Eine aussehen muss um funktional zu sein.

Als Material kommt schokobraunes, gewachstes Leinen zum Einsatz. Leinen, in den USA "Canvas" genannt, sind geschichtlich tief verwurzelt. Die Vorteile von Canvas ist die hohe Belastbarkeit. Durch die spezielle Webtechnik erhält das Material eine hohe Zugspannung, womit es ein Leichtes ist, große Gewichte damit zu tranportieren. Ein weitere Vorteil von Canvas ist, dass dieses Material 80% seines Eigengewichts in Wasser aufnehmen kann. Die Fasern quellen dabei auf und das Gewebe schließt sich, um so seine wasserabweisenden Eigenschaften zu zeigen. Im trockenen Zustand ist Canvas atmungsaktiv mit windabweisenden Eigenschaften.

Apropos Eigenschaften: Ein verstärkter Boden sorgt für Standsicherheit und höchste Abriebfestigkeit. Der nahezu lautlos zu öffnende und schließende Deckel, der einen schnellen Zugriff auf die Fotoausrüstung gewährt, wird mittels eines bruchfesten Sicherheitsverschlusses aus robustem, verschleißresistentem Duraflex verschlossen, unterstützt durch besonders leise Klettverschlüsse, die nahezu ohne die typischen ritsch-ratsch-Geräusche auskommen.

Wie für Tamrac üblich wurden robuste YKK-Reißverschlüsse verwendet. Diese garantieren Leichtgängigkeit was der "minimalen Geräuschentwicklung" zuträglich ist. Schleichen ist mit dem Apachen als Partner also ein Leichtes. Gerade auf Reisen punkten die Taschen mit Komfort, denn die Apache sind mit einem Piggyback-Fach ausgestattet. Die Taschen lassen sich damit einfach den Teleskopgriff von Rollkoffern stüpen und transportiert werden. So ausgestattet, hat man auch auf Reisen sein Fotoequipment immer dabei und bei Bedarf schnell zur Hand, denn die kompakte Größe der Taschen macht diese praktischerweise auf Flugreisen handgepäcktauglich.

Getragen werden Apache Taschen mit einem verstellbaren, extrabreiten Schultergurt, der mit einem bequemen Schulterpolster ausgestattet ist. Durch den Chinch-Gurt, der quer zur Taschenöffnung verläuft, kann der Fotograf die Öffnung zum Innenraum verengen oder erweitern. Die Tamrac Apache 4.2 Schultertache ist sehr kompakt kunstruiert und eignet sich für die Nutzung mit kompakten DSLR Kameras oder spiegellosen Systemkameras gleichermaßen. Neben dem Kamerbody findet weiteres Zubehör, ein Blitz und 1-2 Objektive bequem Platz. Ein gepolstertes Fach trägt ein Tablet (z. B. iPad Mini) und schützt dies vor stürzen oder anderen Einflüssen.

Natürlich besticht auch die Tamrac Apache durch hervorragende Verarbeitungsqualität. Im Reißverschluss-Frontfach verbergen sich zusätzliche Fächer für Kabel und persönliche Utensilien. Speicherkarten lassen sich in den beiden voneinander abgegrenzten Netzfächern nach vollen und leeren Karten einsortieren. Auch Smartphone, MP3 Player oder ähnliches finden im Frontfach einen Platz. Flexible Seitenfächer, in denen sich kleineres Zubehör oder eine Wasserflasche unterbringen lassen, erweitern die Transportmöglichkeiten. Die Deckelinnenseite ist mit einem transparenten Einschubfach für Visitenkarten ausgestattet. Eine Speed Pocket hält alle Dinge bereit, die man bei Bedarf schnell zur Hand haben muss.

Apache 4.2 - Features

  • Außenabmessungen: 29 x 20 x 13 cm
  • Innenabmessungen: 26 x 18 x 11 cm
  • Gewicht: 0,6 kg
  • Farbe: Chocolate Brown
  • Material: Gewachstes Canvas
  • Legerer, zeitloser Look
  • Verstärkungen halten die Tasche in Form und schützen das Equipment
  • Anpassbare Inneneinteilung
  • YKK®Reißerschlüse
  • Geräscharme Klettverschlüse
  • Regencover mit versiegelten Näten
  • Gepolsterte Schulterpads
  • Regenwasserablauf im Deckel
  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Zwei Front-Reißverschlussfächer

    Das passt rein:


  • spiegellose Systemkamera oder
  • Kompakte DSLR-Kamera
  • 1-2 Objektive
  • Blitzgerät
  • Tablet (z. B. iPad Mini)
  • Speicherkarten
  • Batterien und Akkus
  • Kabel und Stecker
  • Telefon, Schlüssel, weiteres Zubehör
  • EVP 119,90
    inkl. 19 % MwSt.