Azden Cokin Eddycam Gary Fong Lichtformer und Diffusoren Hoya Kenko Nissin Raynox Samyang Tamrac Tokina Xeen

Anwendung:

Objektiv Typ:

Anschluss:

Preis:

Sensor:

Brennweite:

Während Normal- oder Weitwinkelobjektive maximale Abbildungmaßstäbe ab ca. 1:7 bieten, erzielen Makroobjektive Abbildungsmaßstäbe von bis zu 1:1. In der Regel wird allerdings oft schon ab 1:4 von Makro gesprochen.

Durch Veränderung der Brennweite bzw. einer vergrößerten Auszugsverlängerung, die u. a. mit der Verschiebung der inneren Linsenglieder einher geht, kann der größere Abbildungsmaßstab erreicht werden. 

Während normale (Zoom-) Objektive eher auf das heranzoomen weit entfernter Objekte gedacht sind und Weitwinkelobjektive darauf bedacht sind, mehr auf das Bild zu bekommen, laden Makroobjektive in eine ganz andere Welt ein. Der Mikrokosmos, welcher sich mit einem Makroobjektiv einfangen lässt scheint nahezu unendlich. Wassertropfen, Insekten oder Blattwerk um nur ein paar Möglichkeiten zu nennen. All das ist für sich selbst pure Faszination und erlaubt kreative Spielerein, wie es die "normale" Welt nicht zeigen vermag. Umso näher ein "normales" Objektiv an ein kleines Objekt gehalten wird, umso mehr sinkt die Abbildungsleistung. Es kommt zu erheblichen Randunschärfen. Die Bezeichnung Naheinstellungsgrenze ist diesem Phänomen geschuldet und besagt, wie nah das Objektiv an das Objekt gehalten werden kann um noch ein scharfes Bild zu erhalten.

Manche Zoomobjektive bieten eine Makroeinstellung, die allerdings nicht an die Abbildungsleistung einer Makro-Festbrennweite heran reicht. Das ist der Technik geschuldet, da ein Zoom Objektiv dem Kompromiss erliegen muss für "Nah- und Fern" tauglich zu sein. Es liegt in der Natur der Sache, dass dies Technisch gesehen, nicht ohne Abstriche möglich ist. Alternativ bzw. ergänzend zu den Makroobjektiven bieten sich Nahlinsen und Zwischenringsätze an. 

Nahlinsen funktionieren ähnlich wie eine Lupe und vergrößern das Objekt. Wer mit seinen bestehenden Objektiven in den Genuß der Makrofotografie kommen möchte, kann auf Kenko Zwischenringsätze zurück greifen. Durch die künstliche Verlängerung der Brennweite, wird die normale Naheinstellungsgrenze ausgehebelt und Makroaufnahmen können entstehen.