HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, Rütersbarg 46, D-22529 Hamburg  contact@hapa-team.de
Berenstargh Cokin Feiyu Tech Gary Fong Lichtformer und Diffusoren gnarbox Hoya Meike Moab Nissin patona Raynox Scooter Tokina Zhongyi

Neuer Servicepartner für Tokina-Objektive

Wiese-Fototechnik ist ab September offizielle Tokina-Vertragswerkstatt in Deutschland und leistet im Reparatur- bzw. Garantiefall schnelle und professionelle Unterstützung.

HapaTeam liegt die Kundenzufriedenheit sehr am Herzen und wird deshalb die Service-Abläufe für Kunden noch effizienter und schneller gestalten. Um den Service im Garantie- und Schadensfall zu optimieren und Kunden damit in kürzester Zeit bedienen zu können, kooperiert man in Sachen Objektiv-Reparaturen und - Garantieleistungen ab September mit Wiese-Fototechnik aus Hamburg. Um die umfangreichen Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen, können sich Tokina-Kunden dann direkt an Wiese-Fototechnik wenden. Alle Belange, Reparaturen betreffend, wickelt Wiese-Fototechnik dann direkt mit dem Kunden ab.

Wiese-Fototechnik wurde 1988 gegründet und hat über 25 Jahre Erfahrung bei Reparaturen, Restaurationen und Sonderanfertigungen von optischen Geräten, wie Objektiven. Neben Tokina ist das Hamburger Unternehmen langjähriger zertifizierter Servicepartner bekannter Marken wie Leica, Rollei und Sinar und vielen mehr. Im Schadensfall kann ab September jeder Endverbraucher oder Händler reparaturbedürftige Tokina-Objektive direkt zu Wiese-Fototechnik senden, ohne das HapaTeam in diesen Prozess direkt involviert werden muss. Das spart für alle Beteiligen (Reparatur-) Zeit und erhöht die Servicequalität durch maßgeschneiderte Ablaufprozesse. Auch nach Ablauf der Garantiezeit steht im Reparaturfall das geschulte Team von Wiese- Fototechnik Tokina-Besitzern zur Seite. Wiese-Fototechnik wird in dem Fall als offizielle Servicestelle die Möglichkeit einer kulanten Regelung prüfen. Alle benötigten Ersatzteile stehen in kürzester Zeit zur Verfügung, damit die Reparatur unmittelbar und schnell erfolgen kann. Bei Bedarf fertigt Wiese-Fototechnik sogar nicht mehr lieferbare Ersatzteile und versucht „Unmögliches“ möglich zu machen. Dies erfolgt alles in direkter Absprache mit den Kunden und zu überschaubaren Kosten.

In diesem Zusammenhang möchte HapaTeam darauf hinweisen, dass ausschließlich Kunden, die ihr Tokina-Objektiv bei einem deutschen Händler erworben haben, in den Genuss der umfangreichen Garantieleistungen kommen. Grau importierte sowie im Ausland gekaufte Objektive sind davon ausgenommen. Gerade deshalb lohnt es sich, ein Tokina-Objektiv im deutschen Handel zu kaufen. Denn HapaTeam bietet als offizieller Importeur den Kunden eine verlängerte Garantie bei Material- oder Herstellungsfehlern für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum an. Ein offiziell in Deutschland gekauftes Tokina-Objektiv genießt in der Gewährleistungszeit im Falle einer Reparatur einen hervorragenden Service über Wiese-Fototechnik. Durch eine datenbankgestützte Seriennummern-Kontrolle und die neuen Artikel- und EAN-Nummern können HapaTeam und Wiese-Fototechnik grau importierte oder ausländische Objektive leicht von regulärer Ware unterscheiden.

Ein besonderes Augenmerk will HapaTeam in dem Zusammenhang auf die deutsche Garantiekarte lenken, denn die ist für Kunden bares Geld wert. Nur mit ihr kann dieser den qualifizierten Reparaturservice von Wiese-Fototechnik in Anspruch nehmen. So kann der Kunde im Rahmen der Garantiebedingungen Kosten sparen, die er andernfalls selbst tragen müsste. Bei einer bei Grauimporteuren beliebten „Händler-Garantie“ sollten Kunden hellhörig werden und nachfragen, wer Reparaturen und Garantieleistungen am Objektiv durchführt und warum dem Objektiv keine offizielle deutsche Garantiekarte beiliegt.

HapaTeam freut sich im Sinne seiner Kunden auf die Zusammenarbeit mit Wiese-Fototechnik in Hamburg und steht für weitere Fragen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Wiese-Fototechnik
Danzigerstr.47-49
D-20099 Hamburg
Telefon: +49408503490
E-Mail: info@wiese-fototechnik.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10:00 Uhr - 13:30 Uhr
                               und       15:00 Uhr - 17:30 Uhr.