HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, Rütersbarg 46, D-22529 Hamburg  contact@hapa-team.de
Berenstargh Cokin Feiyu Tech Gary Fong Lichtformer und Diffusoren Hoya Meike Nissin Raynox Tokina Zhongyi

Nissin MG 80 Canon
Art.Nr.: NI-MG-80 C - EAN: 4938574800190

Der neue Nissin MG80 Pro Blitz

Mit integriertem Air 10s NAS-Commander (2.4Ghz), neuartigem Batteriesystem und hitzebeständiger Quarzröhre

Jeder Fotograf kennt das Problem: Mitten im Shooting sind die Batterien oder Akkus des Blitzes leer und müssen gewechselt werden. Dabei nutzen Fotografen gerne Lithium-Ionen-Akkus, weil sie eine längere Laufzeit und eine stabile, schnelle Recyclingzeit bieten. Wenn deren Lebenszyklus vorüber ist, muss Ersatz her. Und der ist manchmal schwer zu finden, wenn man diesen just-in-time benötigt, weil es z. B. ein ganz bestimmter Akkus-Typ sein muss.

Hier kommt der Nissin MG80 Pro ins Spiel, der mit einem neuen Batteriesystem ausgestattet ist und ab Ende Mai für viele Kamerasysteme verfügbar sein wird. Dieses Batteriesystem gestattet die Nutzung unterschiedlicher Batterie- bzw. Akkutypen. Zweites Highlight ist der im MG80 Pro integrierte Air 10s NAS-Commander (2.4Ghz), mit dem der Blitz als kabelloser Sender und Empfänger fungieren kann. Damit eignet sich der Blitz für professionelle On-Camera- und Studioaufnahmen.

Als leistungsstarker professioneller Blitz mit Leitzahl 60 bietet der Nissin MG80 Pro eine interne Masterfunktion und ist voll kompatibel mit Canon-, Nikon-, Sony-, Fujifilm-, Panasonic- und Olympus-Systemen. Er unterstützt natürlich auch die aktuellen NAS-Modelle von Nissin vollständig drahtlos. Der Lieferumfang beinhaltet einen Blitzständer, einen Filterhalter und einen Weitwinkeldiffusor.


Multi-Batteriesystem - Patentiertes und effektives Design
Das neue Batteriesystem unterstützt alle Arten von AA-Batterien, einschließlich Li-Ionen (Typ 14500) und wiederaufladbaren NiMH- und Alkalibatterien. Die Verwendung eines 14500er Akkus (Lithium-Ionen) ermöglicht schnellere Recyclingzeiten von 1,5 Sekunden, wiederaufladbare NiMH-Akkus benötigen im Vergleich dazu ca. 4 Sekunden.

Langlebige Quarz-Blitzröhre und hoch-hitzebeständiges Material
Die langlebige Quarz-Blitzröhre in Verbindung mit extrem hitzebeständigem Material werden zur Reduzierung von Hitzeeinflüssen eingesetzt. In Kombination mit diesen Konstruktionselementen kann der MG80 Pro über 1000-mal seine volle Leistung ohne Überhitzung bereitstellen.

Eingebauter Nissin Air 10s Commander und Master-Slave
Der Nissin MG80 Pro ist mit einem eingebauten Air 10s NAS-Commander (2.4Ghz) ausgestattet. Die maximale drahtlose Steuerdistanz beträgt wie beim seperaten Nissin Air 10s 100 Meter. Der Blitz unterstützt TTL-Modus, M-Modus, HSS (FP-Synchronisation) bis zu 1/8.000 Sek. und viele andere Funktionen drahtlos. Darüber hinaus fungiert der MG80 Pro auch als Masterblitz, wenn mit anderen Slave-Blitzen gearbeitet wird.

Leistungsstarkes LED-Modeling (8W) mit nahezu lautlosem Kühlsystem
Das 8W-LED-Einstelllicht ist perfekt für den Einsatz im Studio geeignet. Das neue Silent Cooling System arbeitet während des Aufnahmeprozesses annähernd geräuschlos.


Technische Details

Der neue Nissin MG80 Pro Blitz

Mit integriertem Air 10s NAS-Commander (2.4Ghz), neuartigem Batteriesystem und hitzebeständiger Quarzröhre

Jeder Fotograf kennt das Problem: Mitten im Shooting sind die Batterien oder Akkus des Blitzes leer und müssen gewechselt werden. Dabei nutzen Fotografen gerne Lithium-Ionen-Akkus, weil sie eine längere Laufzeit und eine stabile, schnelle Recyclingzeit bieten. Wenn deren Lebenszyklus vorüber ist, muss Ersatz her. Und der ist manchmal schwer zu finden, wenn man diesen just-in-time benötigt, weil es z. B. ein ganz bestimmter Akkus-Typ sein muss.

Hier kommt der Nissin MG80 Pro ins Spiel, der mit einem neuen Batteriesystem ausgestattet ist und ab Ende Mai für viele Kamerasysteme verfügbar sein wird. Dieses Batteriesystem gestattet die Nutzung unterschiedlicher Batterie- bzw. Akkutypen. Zweites Highlight ist der im MG80 Pro integrierte Air 10s NAS-Commander (2.4Ghz), mit dem der Blitz als kabelloser Sender und Empfänger fungieren kann. Damit eignet sich der Blitz für professionelle On-Camera- und Studioaufnahmen.

Als leistungsstarker professioneller Blitz mit Leitzahl 60 bietet der Nissin MG80 Pro eine interne Masterfunktion und ist voll kompatibel mit Canon-, Nikon-, Sony-, Fujifilm-, Panasonic- und Olympus-Systemen. Er unterstützt natürlich auch die aktuellen NAS-Modelle von Nissin vollständig drahtlos. Der Lieferumfang beinhaltet einen Blitzständer, einen Filterhalter und einen Weitwinkeldiffusor.


Multi-Batteriesystem - Patentiertes und effektives Design
Das neue Batteriesystem unterstützt alle Arten von AA-Batterien, einschließlich Li-Ionen (Typ 14500) und wiederaufladbaren NiMH- und Alkalibatterien. Die Verwendung eines 14500er Akkus (Lithium-Ionen) ermöglicht schnellere Recyclingzeiten von 1,5 Sekunden, wiederaufladbare NiMH-Akkus benötigen im Vergleich dazu ca. 4 Sekunden.

Langlebige Quarz-Blitzröhre und hoch-hitzebeständiges Material
Die langlebige Quarz-Blitzröhre in Verbindung mit extrem hitzebeständigem Material werden zur Reduzierung von Hitzeeinflüssen eingesetzt. In Kombination mit diesen Konstruktionselementen kann der MG80 Pro über 1000-mal seine volle Leistung ohne Überhitzung bereitstellen.

Eingebauter Nissin Air 10s Commander und Master-Slave
Der Nissin MG80 Pro ist mit einem eingebauten Air 10s NAS-Commander (2.4Ghz) ausgestattet. Die maximale drahtlose Steuerdistanz beträgt wie beim seperaten Nissin Air 10s 100 Meter. Der Blitz unterstützt TTL-Modus, M-Modus, HSS (FP-Synchronisation) bis zu 1/8.000 Sek. und viele andere Funktionen drahtlos. Darüber hinaus fungiert der MG80 Pro auch als Masterblitz, wenn mit anderen Slave-Blitzen gearbeitet wird.

Leistungsstarkes LED-Modeling (8W) mit nahezu lautlosem Kühlsystem
Das 8W-LED-Einstelllicht ist perfekt für den Einsatz im Studio geeignet. Das neue Silent Cooling System arbeitet während des Aufnahmeprozesses annähernd geräuschlos.


Technische Details

Kompatibilität

Canon, Nikon, Sony, Fujifilm, Panasonic und Olympus

Leistung (bei ISO 100)

Leitzahl 60 bei 200mm / Leitzahl 32 bei 35mm /

Leitzahl 20 ohne Zoom / 83Ws

Zoombereich

24mm bis 200mm, 18mm mit Diffuser

Power

4x 14500 Li-ion Akkus oder 4xAA wiederaufladbare Batterien

Recyclingzeit

1.5 Sek. mit 4x Li-ion Akkus/ 4 Sek. mit 4xAA wiederaufladbaren Batterien

Anzahl Blitze

280 mit 4x Li-ion 650mAh Akkus /
320 mit 4x AA 2450mAh wiederaufl. Batterien

Farbtemperatur

5600K

Blitzzeit

1/20.000 bis 1/400 Sek.

Blitzkopf

-7 bis 90 Grad vertical, +/- 180 Grad horizontal

Modi

On Camera Modus / Wireless Master Modus / Wireless Receiving Modus

LED Modeling

8W LED, 25 Stufen, ca. 2 Stunden kontinuierliches Arbeiten mit 850mAh Akkus, Überhitzungsschutz

Blitz-Lebensdauer

ca. 100.000 Blitze

Wireless System

2.4Ghz Nissin NAS System

Eingebauter NAS Commander

Fungiert als Commander oder Receiver

Anzahl Kanäle

8 Kanäle

Blitz-Gruppen

A, B, C, D & ?, ?, C, ? (ges. 8 Gruppen)

Funktionsmodi

TTL, Manuell und Manueller Zoom

Blitzgeschwindigkeit

10 Aufnahmen / Sek.

Maximale Wireless-Distanz

Max. 100m(abhängig von der Umgebung)

Manueller Zoom

Manuell einstellbar: 24/ 35/ 50/ 70/ 85/ 105/ 135/ 200 mm

Blitzkompensation

[TTL] -2.0 bis + 2.0,
1/3EV Schritte (manuell) 1 bis 1/256 (1/3 Schritte)

Jede Blitzgruppe kann seperat eingestellt warden.

Synchronisationsmodi

Canon: erster Vorhang, zweiter Vorhang, HSS,
FE-Lock (Einstellung über Kameramenü)

Nikon: erster Vorhang, zweiter Vorhang, HSS,
FV-Lock (Einstellung über Kameramenü),
Rote-Augen-Reduktion, Slow Sync.


Sony: erster Vorhang, HSS, FEL-Lock (Einstellung über Kameramenü)

AF Assistent

Arbeitsbereich von 0,7 bis 5m

Bedienung

LCD Farbpanel und Einstellrad

HSS

1/8.000 Sek.

Zubehör

Blitzständer, Filterhalter, Weitwinkeldiffusor

Abmessungen

125 x 75 x 140mm

Gewicht

520 Gramm (ohne Akkus bzw. Batterien)

EVP 458,99
inkl. 19 % MwSt.